-- Anzeige --

Personalie: TraXall Germany ernennt zweiten Geschäftsführer

Matthias Rotzek, Alexander Heß und Roland Bauer (v.l.n.r.)
© Foto: HLA Fleet Services GmbH

Alexander Heß, bislang Prokurist und Leiter Customer Service Management, fungiert ab sofort als zweiter Geschäftsführer neben Gründer Matthias Rotzek.


Datum:
07.06.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die HLA Fleet Services GmbH (TraXall Germany) stärkt ihre Führung. Seit Ende Mai ist Alexander Heß, bislang Prokurist und Leiter Customer Service Management, zweiter Geschäftsführer neben dem Gründer und Managing Director Matthias Rotzek. Das Top-Management ergänzt ab sofort Roland Bauer als Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung. Das gab der Flottenmanagement-Spezialist in München bekannt.

Heß ist bereits seit 2014 für HLA Fleet Services tätig. Durch sein Studium und seine Erfahrung in der Travel-Branche sei er sehr affin für die Entwicklung des Unternehmens vom Fleet Management Anbieter zum Fleet & Mobility Management Provider, hieß es. Bauer ist Gründungsmitglied des Unternehmens, er verantwortet von Beginn an den Technischen Service.

"Unser Alleingesellschafter, die Faubourg Conseil SAS, und ich freuen uns sehr über das Engagement von Alexander Heß und die Erweiterung unseres Management-Teams durch Roland Bauer, um für das weitere erfolgreiche Wachstum des Unternehmens gerüstet zu sein und unseren Kunden als hersteller- und leasingunabhängiger Dienstleister die gewohnte Dienstleistungsqualität zu Verfügung stellen zu können", sagte Rotzek.

Unter den Marken TraXall Germany und TraXall Austria bietet HLA Fleet Services in Deutschland und Österreich Fuhrparklösungen an. Das Unternehmen wurde Ende 2013 gegründet und betreut nach eigenen Angaben aktuell rund 30.000 Fahrzeuge für mehr als 45 Kunden. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.