suchen
Opel-Rückruf

Zu hoher NOx-Ausstoß

1180px 664px
Bei den Opel-Modellen Corsa und Adam kann es zur Überschreitung der Stickoxid-Grenzwerte kommen.
©

Opel ruft weltweit mehr als 200.000 Autos der Modelle Adam und Corsa zurück. Eine fehlerhafte Lambdasonde kann zu einer Überschreitung der erlaubten Stickoxid-Werte führen.

Opel hat einen Rückruf seiner beiden Kleinwagen Corsa und Adam bekannt gegeben. Es geht um Fahrzeuge der Modelljahre 2018 und 2019, die mit den 1,2-Liter- und 1,4-Liter-Benzin-Motoren sowie dem 1,4 Liter LPG-Motor ausgestattet sind. Hier kann die Lambdasonde bei hohen Geschwindigkeiten nicht korrekt funktionieren. Es besteht die Möglichkeit, dass bei Fahrzeugen mit einer Laufleistung von mehr als 50.000 Kilometern die Euro 6d-Temp-Grenzwerte für Stickoxide überschritten werden.

Da diese Fehlfunktion kein sicherheitsrelevantes Problem darstellt und ausschließlich bei Fahrzeugen ab einem entsprechenden Kilometerstand auftreten kann, bedarf es bei dieser Kampagne keine Überwachung durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA), erklärte ein Opel-Sprecher gegenüber dem Schwesterportal asp-Online.

In der Werkstatt wird bei den betroffenen Fahrzeugen eine Softwareaktualisierung vorgenommen. Der interne Code für den Rückruf lautet "E191900462" bzw. "19-N-036". Opel habe vor einem Monat begonnen, seine Kunden zu informieren. In Deutschland trifft es rund 54.126 Fahrzeuge. (tm)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Rückruf:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Autoflotte Fuhrparktag in Wolfsburg

Unter Strom

Beim ersten Autoflotte Fuhrparktag des Jahres 2019 drehte sich alles um Elektromobilität. In fünf Themenblöcke unterteilt ging es um Autos, Finanzdienstleistungen,...


img
Hardware-Nachrüstung

Scheuer hat Zweifel

Laut Bundesverkehrsminister liegt noch kein einziger Antrag für Hardware-Nachrüstung von Diesel-Pkw seitens der Hersteller vor. Er sei gespannt, ob die Firmen bis...


img
Diesel-Abgaswerte

Manipulationsverdacht bei weiteren Daimler-Modellen

Einem Medienbericht zufolge könnten beim Autobauer deutlich mehr Fahrzeuge bei Diesel-Abgaswerten manipuliert worden als ursprünglich angenommen. Das KBA prüft den...


img
Tankkarte

Hoyercard.Europe mit neuen Funktionen

Karteninhaber können mit der Full-Service-Card nicht nur die Kraftstoffrechnung begleichen, sondern auch den Maut- und Rückerstattungsservice sowie den Pannen- und...


img
Gaffer

Länder wollen härtere Strafen

Es ist eine makabre Jagd nach dem schrecklichsten Bild. Wer Fotos von toten Unfallopfern macht, kann derzeit oft nicht bestraft werden. Die Länder machen Druck auf...