suchen
Opel-Rückruf

Zu hoher NOx-Ausstoß

1180px 664px
Bei den Opel-Modellen Corsa und Adam kann es zur Überschreitung der Stickoxid-Grenzwerte kommen.
©

Opel ruft weltweit mehr als 200.000 Autos der Modelle Adam und Corsa zurück. Eine fehlerhafte Lambdasonde kann zu einer Überschreitung der erlaubten Stickoxid-Werte führen.

Opel hat einen Rückruf seiner beiden Kleinwagen Corsa und Adam bekannt gegeben. Es geht um Fahrzeuge der Modelljahre 2018 und 2019, die mit den 1,2-Liter- und 1,4-Liter-Benzin-Motoren sowie dem 1,4 Liter LPG-Motor ausgestattet sind. Hier kann die Lambdasonde bei hohen Geschwindigkeiten nicht korrekt funktionieren. Es besteht die Möglichkeit, dass bei Fahrzeugen mit einer Laufleistung von mehr als 50.000 Kilometern die Euro 6d-Temp-Grenzwerte für Stickoxide überschritten werden.

Da diese Fehlfunktion kein sicherheitsrelevantes Problem darstellt und ausschließlich bei Fahrzeugen ab einem entsprechenden Kilometerstand auftreten kann, bedarf es bei dieser Kampagne keine Überwachung durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA), erklärte ein Opel-Sprecher gegenüber dem Schwesterportal asp-Online.

In der Werkstatt wird bei den betroffenen Fahrzeugen eine Softwareaktualisierung vorgenommen. Der interne Code für den Rückruf lautet "E191900462" bzw. "19-N-036". Opel habe vor einem Monat begonnen, seine Kunden zu informieren. In Deutschland trifft es rund 54.126 Fahrzeuge. (tm)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Rückruf:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fuhrparkmanagement

F+SC baut Netzwerk weiter aus

Mit den Autohäusern Wichert und Kuhn+Witte stärkt der händlereigene Fuhrparkdienstleister seine Aktivitäten in Norddeutschland.


img
Parkplätze nur für Frauen

Diskriminieren Frauenparkplätze?

Am Thema Frauenparkplätze entzünden sich Diskussionen. Bisweilen fühlen sich männliche Autofahrer diskriminiert. Zu Recht oder zu Unrecht? Ganz so eindeutig ist...


img
Stuttgart

Streckenbezogene Fahrverbote für Euro-5-Diesel geplant

Die Landesregierung Baden-Württembergs will in Stuttgart von 2020 an Verbote auf vier Straßenabschnitten verhängen, falls die Stickstoffdioxid-Grenzwerte bis dahin...


img
Neuer BMW-Chef

Oliver Zipse soll für frischen Schwung sorgen

Schon Mitte August übernimmt der bisherige Produktionschef das Steuer im BMW-Konzern. Aufsichtsrat, Arbeitnehmer und Aktionäre hoffen auf einen, der mit Elan vorangeht....


img
Neue DS-Elektromodelle

Die großen Brüder

Während Opel und Peugeot bald ihre Elektro-Offensive in der Kleinwagenklasse starten, beginnt die edle Schwester DS gleich ein halbes Segment höher.