suchen
Personalie

Christian Braumiller verlässt Sixt Mobility Consulting

1180px 664px
Christian Braumiller
©

Der bisherige Geschäftsführer des Flottendienstleisters aus Pullach sucht eine neue Herausforderung. Der Fuhrparkbranche will er treu bleiben.

Christian Braumiller, bisheriger Managing Director von Sixt Mobility Consulting (SMC), und Sixt Leasing gehen getrennte Wege. Er habe den Konzern auf eigenen Wunsch verlassen, erklärte der Fuhrparkprofi gegenüber Autoflotte.

Braumiller führt nach eigenen Angaben aktuell Sondierungsgespräche. Er werde der sich im Wandel befindlichen Branche sicherlich treu bleiben, sagte er.

Braumiller verfügt über 30 Jahre Erfahrung im Leasing und Fuhrparkmanagement. Gemeinsam mit Michael Poglitsch bildete er seit Juni 2020 die Doppelspitze von SMC. Davor war er seit 2015 Geschäftsführer der Flottenmeister GmbH, die im Herbst 2019 in die Sixt Leasing-Gruppe integriert wurde. Weitere Karrierestationen waren ASL (von 1987 bis 2007) und als einer der Mitbegründer und Gesellschafter die Hannover Leasing Automotive GmbH (ab 2007). (red)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Personalie:




Autoflotte Flottenlösung

Sixt Mobility Consulting GmbH

Zugspitzstr. 1
82049 Pullach

Tel: +49(0)89-7 44 44-5252

E-Mail: board@mobility-consulting.com
Web: www.mobility-consulting.com

Autoflotte Flottenlösung

Sixt Leasing SE

Zugspitzstr. 1
82049 Pullach

Tel: +49(0)89-7 44 44-5101

E-Mail: leasing@sixt.de
Web: www.sixt-leasing.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Drei Jahre eCall

Noch keine große Hilfe

Der automatische Unfall-Notruf eCall soll hunderte Autofahrerleben pro Jahr retten. Bislang klappt das nur mäßig gut.


img
Vergleichsportal

Porsche-Fahrer haben die meisten "Punkte"

Eine Auswertung abgeschlossener Kfz-Versicherungen zeigt, dass Porsche-Fahrer die meisten Punkte in der Flensburger Verkehrssünder-Kartei haben. Weiter dahinter...


img
Bentley Flying Spur Hybrid Odyssean

Mit Öko-Touch

Öko ist das neue Chic – auch für Superreiche. Die dürfen in Bentleys Flaggschiff weiterhin Luxus auf höchstem Niveau jedoch mit einem Spritzer Nachhaltigkeit genießen.


img
Gebrauchte überbrücken Neuwagen-Engpass

Milliardengewinn für VWFS

Kredit- oder Leasingraten fürs Auto wollte oder musste sich mancher Verbraucher 2020 sparen. Bei der VW-Finanztochter kehrt das Geschäft nun zurück, vor allem Gebrauchte...


img
70 Jahre Kraftfahrt-Bundesamt

Mehr als nur Punktesammeln

Bekannt ist das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg für die "Punkte" von Verkehrssündern. Doch die oberste Bundesbehörde für den Straßenverkehr ist viel mehr. Vor...