suchen
Personalie

Neuer UTA-Vertriebsleiter für West- und Südeuropa

1180px 664px
Maximiliano Sassaroli ist neuer Area Manager für West- und Südeuropa bei UTA.
©

Seit Oktober verantwortet Maximiliano Sassaroli alle Vertriebsaktivitäten in Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, den Benelux-Ländern, Großbritannien und der Schweiz.

Die Union Tank Eckstein GmbH (UTA) stärkt ihren Vertrieb in West- und Südeuropa. Seit 21. Oktober 2019 hat Maximiliano Sassaroli als neuer Area Manager die Verantwortung für sämtliche Vertriebsaktivitäten in Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, den Benelux-Ländern, Großbritannien und der Schweiz übernommen.

Wie das Unternehmen in Kleinostheim mitteilte, bringt Sassaroli langjährige Branchenerfahrungen für seine neue Aufgabe mit. Zu seinen Stationen gehörten der Mineralölkonzern Total sowie die Tankkartenanbieter Servizio Carte Carburanti Italia und WEX Europe Services. Zuletzt war der 48-Jährige als Unternehmensberater und Trainer bei der Global Growth Group tätig.

Sassaroli biete der UTA "ein tiefes Wissen über den südeuropäischen Markt und wird uns aktiv beim Ausbau unserer Aktivitäten in den west- und südeuropäischen Ländern unterstützen", sagte Gabriel Moulènes, Sales & Marketing Director. Der Neuzugang ist Nachfolger von Simone Sguizzardi, der das Unternehmen im Sommer dieses Jahres verlassen hat. (red)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema UTA:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Studie zu Ladesäulen-Wirrwarr

Stromtanken weiterhin teuer und kompliziert

Wer ein E-Auto an öffentlichen Ladesäulen betanken will, muss rechnen können. Die Tarifsysteme sind vertrackt, die Kosten im Zweifel hoch.


img
E-Scooter-Nutzer

Viele kennen Promillegrenze nicht

Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass manche die Regeln gar nicht kennen, wenn...


img
Corona-Krise

Ausnahmegewinn für Kfz-Versicherer

Die Hannover Rück geht davon aus, dass durch den Rückgang der Verkehrsunfälle wegen Corona die Versicherer in diesem Jahr einen Ausnahmegewinn verbuchen können....


img
Personalie

Control-Expert verstärkt Geschäftsführung

Nach Nicolas Witte rückt nun auch sein Bruder Andreas an die Spitze des Unternehmens. Als CTO verantwortet er die Bereiche IT, strategisches Produktmanagement sowie...


img
Wildunfall-Statistik

Mehr Unfälle als je zuvor

Wenn es zu einem Unfall mit Wildtieren kommt, wird es teuer. Und es kracht sehr oft auf deutschen Straßen zwischen Pkw und Wildschwein und Co.