suchen
Toyota C-HR

Auch mit starkem Hybrid

1180px 664px
Toyota erweitert das Hybridangebot für den C-HR.
©

Wie schon der kompakte Corolla erhält der Toyota C-HR nun einen zweiten Doppelantrieb. Der soll Kraft und Sparsamkeit vereinen.

Der Toyota C-HR ist künftig auch mit einem 132 kW / 180 PS starken Hybridantrieb zu haben. Die aus dem Kompaktmodell Corolla bekannte Kombination von 2,0-Liter-Benziner und Elektromotor soll mit vier Litern Super auf 100 Kilometern auskommen und ist in Kürze zu Preisen ab voraussichtlich rund 25.000 Euro netto bestellbar. Die neue Antriebsoption ergänzt das Hybrid-Angebot des kleinen Crossovers, das außerdem eine 90 kW / 122 PS starke Variante auf Basis eines 1,8-Liter-Benziners umfasst.

Neben der neuen Hybridvariante erhält der C-HR zum neuen Modelljahr ein neues Multimediasystem mit Apple Car Play- und Android Auto-Einbindung. Frontscheinwerfer und Rückleuchten sind nun in LED-Technik ausgeführt, zudem gab es leichte optische Korrekturen an Front und Heck. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Hybridauto:




Autoflotte Flottenlösung

Toyota Geschäftskunden Service

Postfach
50420 Köln

Tel: +49 (0) 2234 102 2110

E-Mail: kontakt@toyota-geschaeftskundenservice.de
Web: www.toyota-fleet.de


Fotos & Videos zum Thema Hybridauto

img

BMW X5 xDrive45e (Plug-in)

img

Toyota C-HR (2020)

img

Lexus RX 450h

img

Honda Jazz (2021)

img

E-Mobility-Strategie von Kia

img

Toyota Yaris Hybrid (2020)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Autoflotte/Seat-CNG-Tage

Der unterschätzte Antrieb

Elektromotor, Wasserstoffantrieb, Plug-in-Hybrid. Antriebslösungen, die es in sich haben. Sauber, effizient und kostengünstig lassen sich jedoch vor allem CNG-Fahrzeuge...


img
VW ID Space Vizzion

Die große Idee

Mit dem ID Space Vizzion zeigt VW, was maximal aus der Elektroplattform MEB zu machen ist. Das batteriegetriebene Pendant zum Passat Variant zwingt seine Käufer...


img
Renault Clio und Captur

Autopilot für die Autobahn

Automatisiertes Fahren sickert langsam auch in die kleinen Fahrzeugklassen ein. Bei Renault ist dort nun ein Autobahnassistent zu haben.


img
Audi auf der LA Auto Show

Neue Offensivkräfte

Mit der Premiere des e-tron Sportback und PS-starken RS-Modellen setzt Audi auf Angriff – nicht nur im US-Markt. Beim spannendsten Sportler ist aber mit Rücksicht...


img
Autotelefon-Podcast

Was macht einen guten Autofahrer aus?

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...