suchen
Umfrage zu Dooring-Unfällen

Viele Autofahrer öffnen unaufmerksam

1180px 664px
Beim Öffnen der Autotür sollte man Vorsicht walten lassen.
©

Wer gedankenlos die Autotür zum Aussteigen öffnet, gefährdet damit Radfahrer. Nicht allen Autoinsassen scheint das stets präsent zu sein.

Etwa jeder sechste Autofahrer achtet beim Aussteigen und Türöffnen nicht auf sich nähernde Radfahrer. Rund 16 Prozent der Teilnehmer einer Umfrage des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) führt selten oder nie einen Schulterblick durch, sieben Prozent blicken nicht einmal in den Spiegel. Vielen Autofahrern fehlt es der Umfrage zufolge insgesamt an Problembewusstsein: 13 Prozent denken beim Aussteigen selten oder nie an die Gefahr sogenannter Dooring-Unfälle.

Kollisionen von Fahrradfahrern mit unvorsichtig geöffneten Autotüren enden oft mit schweren Verletzungen, nicht selten sogar tödlich. Einige Fahrzeughersteller bieten daher mittlerweile sogenannte Ausstiegswarner an, die bei einem sich dem parkenden Auto nähernden Radfahrer Alarm geben. Diese Helfer sind allerdings noch sehr selten. Autoinsassen sollten daher immer den Schulterblick beim Aussteigen anwenden. Außerdem hilft ein einfacher Trick: der sogenannte "holländische Griff". In den fahrradfreundlichen Niederlanden lernen bereits Fahrschüler, die Tür immer nur mit der türabgewandten Hand zu öffnen. Das heißt: Der Fahrer und der hinter ihm sitzende Passagier nutzen die rechte Hand, Beifahrer und Hintermann die linke. So drehen sich Oberkörper und Kopf automatisch in Richtung des nachfolgenden Verkehrs. Radfahrer werden dann rechtzeitig gesehen. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Unfall:





Fotos & Videos zum Thema Unfall

img

ZF Außenairbag

img

Seat Leon Cristobal

img

ADAC-Test - Rettung aus BMW i3


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Puls-Studie

Autofahrer vermissen Lobby

Laut einer Puls-Befragung fühlen sich über 40 Prozent der deutschen Autofahrer von keiner Partei vertreten. Am ehesten identifiziert sich der Personenkreis noch...


img
Volvo XC40 Recharge

Elektrische Hochleistung

Volvo siedelt sein erstes E-Auto in der oberen Leistungsliga an. Auch bei der Reichweite muss sich der Schwede nicht verstecken. Bis er wirklich kommt, dauert es...


img
E-Auto-Kaufprämie

Bundesamt rechnet mit deutlich mehr Anträgen

Die staatliche Prämie beim Kauf von E-Autos kommt gut an. Nach der Entscheidung der Bundesregierung, die Förderung weiter zu verbessern, wird im kommenden Jahr mit...


img
Geschwindigkeitsbegrenzung

Bundestag soll über Tempolimit abstimmen

Es ist ein Dauerbrenner der Verkehrspolitik - und sorgt noch immer verlässlich für Zoff: Soll eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen kommen? Im...


img
PS-Team

Niederlassung Polen auf Wachstumskurs

Im Sommer eröffnete der Prozessdienstleister PS-Team eine Niederlassung in Polen. Die Nachfrage nach den Dienstleistungen und Services wächst rasch.