suchen
Volvo XC40 T5 Twin Engine

Drei Zylinder und ein E-Motor

7
1180px 664px
Jetzt bietet Volvo auch den XC40 als Teilzeitstromer an.
©

Volvo rundet sein Angebot an Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen nach unten ab. Im XC40 T5 Twin Engine sorgen ein Dreizylinder und ein E-Motor für wahlweise kräftigen oder emissionsfreien Vortrieb.

Zu Netto-Preisen ab 41.176 Euro bietet Volvo ab sofort das Kompakt-SUV XC40 mit dem Plug-in-Hybridantrieb T5 Twin Engine an. Dieser kombiniert einen 1,5-Liter-Turbo-Dreizylinder-Benziner (132 kW / 180 PS) mit einem E-Motor (60 kW / 82 PS), deren Systemleistung Volvo mit 192 kW / 262 PS und 425 Newtonmeter angibt. Die Kraft gelangt per Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe ausschließlich an die Vorderachse. Dank einer 10,7 kWh großen Batterie ist rein elektrisches Fahren mit bis zu 50 Kilometer Reichweite und einer Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h möglich. Der Zwei-Motoren-Antrieb erlaubt eine Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100 in 7,3 Sekunden und maximal 205 km/h. Die Verbrauchswerte werden mit 1,8 Liter Benzin beziehungsweise 15,6 kWh auf 100 Kilometer angegeben.

Bildergalerie

Die günstigste Variante des XC40 T5 Twin Engine wird mit der Ausstattung Momentum Pro kombiniert. Diese bietet unter anderem Lederlenkrad, LED-Scheinwerfer, Licht- und Regensensor sowie ein Infotainmentsystem mit 9-Zoll-Touchscreen, Navigation und den Konnektivitätsstandards Apple Carplay und Android Auto. Die Sicherheitsausstattung umfasst Assistenzsysteme wie etwa Verkehrszeichenerkennung und Spurhalteassistent. Dank des serienmäßigen Notrufsystems ist außerdem ein Fernzugriff per Smartphone-App möglich, was unter anderem auch eine Carsharing-Nutzung des Fahrzeugs ohne physischen Schlüssel erlaubt. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Plug-in-Hybrid:





Fotos & Videos zum Thema Plug-in-Hybrid

img

Skoda Octavia RS iV

img

VW Touareg R

img

Volvo XC40 T5 Twin Engine

img

Seat Leon (2021)

img

BMW X5 xDrive45e (Plug-in)

img

E-Mobility-Strategie von Kia


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mobilität

So rechnet sich E-Bike-Leasing

Das E-Bike-Leasing als Mittel zur Mitarbeitermotivation und Förderung nachhaltiger Mobilität brummt. Gleichwohl zeigt ein Experten-Seminar: Es gibt einiges zu beachten...


img
Fuhrparkmanagement

Start für UTA Fleet Manager

Die cloudbasierte Lösung UTA Fleet Manger bündelt alle relevanten Fuhrparkdaten. Flottenbetreiber sollen damit Zeit und Kosten sparen.


img
Ausgabe 05/06/2020

Vertragsrisiken erkennen und meiden

Das E-Bike-Leasing als Mittel zur Mitarbeitermotivation und Förderung nachhaltiger Mobilität brummt. Gleichwohl zeigt ein Experten-Seminar: Es gibt einiges zu beachten...


img
Ausgabe 05/06/2020

Unberechtigtes Parken auf Sonderparkplatz


img
Ausgabe 05/06/2020

Mithaftungsquote des Geschädigten bei Nichtanlegen des Sicherheitsgurtes