-- Anzeige --

Übernahme: Avis wächst um 46 Stationen

Avis übernimmt zum ersten April die 46 Stationen seines Lizenznehmers Russmann.

Der Mobilitätsdienstleister übernimmt zum ersten April 2018 die Autovermietung seines Lizenznehmers Russmann. Avis erweitert sein Netzwerk damit um 46 Standorte.


Datum:
18.01.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Mietwagengeschäft kündigt sich eine Übernahme an: Die 46 Vermietstationen des Lizenznehmers Russmann gehen zum ersten April 2018 in den Geschäftsbereich der Avis Budget Group über. Grund ist die fehlende Nachfolge bei Russmann für das Autovermietgeschäft. Peter Rußmann wird sich nach Unternehmensangaben zum 1. April 2018 aus dem Geschäft zurückziehen. Russmann  hatte in den vergangenen 24 Jahren Autovermietstationen unter den Marken Avis und Budget betrieben.

"Diese Übernahme wird unsere Marktbasis in Deutschland vergrößern, unser Wachstum im Nutzfahrzeugbereich beschleunigen und es uns ermöglichen, unsere Aktivitäten in unserem gesamten Netzwerk zu optimieren", so Managing Director Martin Gruber von Avis Budget in Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen und der Tschechischen Republik.

Russmann-Vermietstationen befinden sich größtenteils an Stadtbahnhöfen und kleineren Flughäfen und werden ab April unter den Marken Avis und Budget zu finden sein. Nach Unternehmensangaben würden die Russmann-Mitarbeiter übernommen werden.

Avis Budget betreibt mit den Marken Avis und Budget in rund 180 Ländern über 11.000 Vermietstationen. Der Mobilitätsdienstleister agiert in anderen Teilen der Welt hauptsächlich über Lizenznehmer. Avis Budget beschäftigt rund weltweit rund 30.000 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Parsippany, NewJersey. (af)

 

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.