-- Anzeige --

Volvo XC60 und XC90: Schusssicher

Volvo bietet die SUV XC60 und XC90 als Sonderschutzfahrzeuge an.
© Foto: Volvo

Manche Zeitgenossen benötigen besonderen Schutz. Volvo hat nun seine großen SUV XC60 und XC90 schusssicher gemacht.


Datum:
01.12.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Volvo bietet die SUV XC60 und XC90 als Sonderschutzfahrzeuge an. Sie bieten nach der US-amerikanischen NIJ-IIIA-Klassifizierung sowie der deutschen Richtlinie VPAM VR4 einen zertifizierten ballistischen Schutz. Zu den Sicherheitsvorkehrungen gehört unter anderem die Ausstattung mit 1,8 Zentimeter dickem Panzerglas, Stahl und Aramid für Front, Seiten, Heck und Dach. Die Fensterscheiben bestehen auf verstärktem Verbundglas. Für den Vortrieb sorgt der Zweiliter-Benziner mit 220 kW / 300 PS.  

Die XC60- und XC90-Sonderschutzmodelle bauen auf der Top-Ausstattungslinie "Inscription" auf. Der XC60 kostet in Verbindung mit dem 300 PS-Motor ab rund 55.130 Euro netto, der XC90 ab rund 63.660 Euro netto. Dazu kommen noch die Kosten für die Sonderschutz-Ausstattung von jeweils gut 40.000 Euro netto. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.