-- Anzeige --

4. International Fleet Meeting: Erfolgreicher Branchentreff

Mehr als 200 Gäste folgten der Einladung von Fleetcompetence Europe und "About Fleet" zum vierten International Fleet Meeting nach Genf.
© Foto: Christian Frederik Merten

Zum vierten Mal trafen sich Fuhrparkverantwortliche und -experten in Genf zum International Fleet Meeting. Kernthema waren in diesem Jahr Internationalisierungsstrategien für Fuhrparks.


Datum:
09.03.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mehr als 200 Fuhrparkverantwortliche und -experten begrüßten das Beratungsunternehmen Fleetcomptence Europe und die schweizerische Fachzeitschrift "About Fleet" am Mittwoch zum vierten International Fleet Meeting im Rahmen des Genfer Autosalons. Thematischer Schwerpunkt des Branchentreffens waren die Internationalisierung von Flotten und damit zusammenhängende Outsourcing-Strategien.

Aus der Fuhrpark-Praxis berichteten zu diesen Themen Markus Falk, Head of Global Car bei SAP, und Jürgen Freitag, Head of Global Commodity Fleet bei Siemens. Beide Referenten ließen die Zuhörer an der Internationalisierungsstrategie ihrer Flotten teilhaben. Kernergebnis beider Vorträge: Die Internationalisierung großer Fuhrparks setzt ein professionelles Projektmanagement voraus. So hat Falk bei SAP zum Beispiel ein Steering Committee aus mehreren beteiligten Unternehmensbereichen ins Leben gerufen, dass regelmäßig gemeinsam fuhrparkrelevante Entscheidungen trifft.

Außerdem Teil des Programms: Eine Podiumsdiskussion, in der neben Falk und Freitag auch Vinzenz Pflanz (CSO Sixt bei Sixt Leasing), Paul Verkinderen (Vice President, Europe & Africa bei Chevin Fleet Solutions) und Harald van Meel (Head of International Key Account Management bei Volkswagen Financial Services) Tipps zur erfolgreichen Internationalisierung von Fuhrparks gaben. (cfm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.