-- Anzeige --

Mercedes: Mercedes' Flaggschiff mit 900 Newtonmetern

Sportliche Eleganz und Kraft strahlt der Mercedes S 63 AMG aus.
© Foto: Daimler


Datum:
18.07.2013
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mercedes-AMG veredelt die neue S-Klasse zum S 63 AMG. Der laut Daimler als High-Performance-Limousine im Luxus-Segment positionierte Super-Sportler bringt dank seines 5,5-Liter-V8-Biturbomotors satte 585 PS und 900 Newtonmeter Drehmoment  mit. Gleichzeitig speckte der Schwabe rund 100 Kilogramm gegenüber dem Vorgänger ab – neben dem Leichtbau kommt hier die gewichtssparende Lithium-Ionen-Batterie zum tragen.

Wer mag, kann den AMG-Riesen erstmalig auch als Allradler bestellen (AMG 4matic). Den Verbrauch gibt Daimler mit 10,1 bis 10,3 Liter je 100 Kilometer (CO2-Werte: 237 bis 242 g/km ) an. Trotz des Leistungsschubs von maximal 41 PS liegt der Edel-Liner damit fast 0,4 Liter je 100 Kilometer unter dem Vorgängermodell. Der Achtzylinder-Topmotor ist dabei bereits Euro-6-rein.

Bodenwellen voraus!

Für den zügigen Gangwechsel sorgt das AMG Speedshift MCT-7-Gang-Sportgetriebe. Interessante Details sind der serienmäßige Kurvendynamik-Assistenten (beim ESP dabei) und das Sportfahrwerk auf Basis des Magic Body Control ( für Heckantriebler) das Bodenwellen vorab erkennen kann. Für Sicherheit sorgen unter anderem die beiden Packages Fahrassistent-Paket Plus und Nachtsicht-Assistent Plus.

Ab September können Interessierte am Steuer des Edel-Stuttgarters Platz nehmen. Vorher wird allerdings ein Nettopreis von 125.950 Euro (kurzer Radstand) respektive 128.250 Euro (langer Radstand, 4matic) aufgerufen. (rs)


Mercedes-Benz S 63 AMG

Mercedes-Benz S 63 AMG Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.