-- Anzeige --

TERMINE


Datum:
01.06.2022
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

14.06.2022, 10-10.45 Uhr Smart Charging - die Lösung, um hauseigene Solarenergie für Elektrofahrzeuge ausreichend zu machen?

mit Henry Martin

23.06.2022, 9-17 Uhr Verhandlungstechniken für Fuhrparkmanager:innen mit Jochen Stelter

29.06.2022, 9-17.00 Uhr, 30.06.2022, 9-17.00 Uhr

Mobilitätsmanagement in der Praxis

Online-Seminar mit Marc-Oliver Prinzing

Nutzen Sie gerne unsere vielfältigen Selbstlernkurse, um sich auch während unserer kleinen Sommerpause umfassend weiterzubilden - Start jederzeit möglich:

- Besteuerung von Dienstwagen - Grundlagen

- Car-Policy bei Elektrofahrzeugen

- Die Besteuerung von E-Fahrzeugen

- Die ersten 100 Tage im Fuhrparkmanagement überleben

- Dienstwagensteuer - Optimierungsmöglichkeiten bei Firmenwagennutzung

- Fleetricity - der Kurs für Elektromobilität im Fuhrpark

- Fuhrparkmanagement bei Elektrofahrzeugen

- Grundlagen der Halterhaftung für Fuhrparkverantwortliche

- Laden von E-Fahrzeugen im Fuhrpark

Sämtliche Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu unseren Onlinekursen und Webinaren finden Sie auf www.mobilitaetsverband.de

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.