suchen
Autoflotte
Im Überblick: Nachrichten und Urteile aus der Fuhrparkbranche und dem Verkehrsrecht.

Recht & Steuern

img
Gerichtsurteil

Ablenkung bei Tempo 200 ist grobe Fahrlässigkeit

Wer bei 200 Kilometern pro Stunde auf der Autobahn das Informationssystem des Wagens bedient, der handelt grob fahrlässig. Dies hat das Oberlandesgericht Nürnberg...


img
Einparkhilfe entbindet nicht von Haftung

Fahrer ist verantwortlich

Automatische Einparkhilfen können eine große Hilfe sein, doch trotz der Teilautomatisierung bleibt der Fahrer bei einem Parkrempler rechtlich in der Verantwortung.


img
Blockieren von Parkplätzen

Das kann teuer werden

Immer mal wieder versuchen Verkehrsteilnehmer, Parklücken durch Blockieren für jemanden anderen freizuhalten. Doch das ist keine gute Idee.


img
OVG

Verbot des Streckenradars bestätigt

Mitte März hatte sich das Verwaltungsgericht Hannover für ein vorläufiges Verbot des bundesweit ersten Streckenradars bei Hannover ausgesprochen. Nun hat das Niedersächsische...


img
Bekifft am Steuer

Fahrerlaubnis nicht sofort weg

Wer unter Cannabis-Einfluss am Steuer erwischt wurde, hat bislang fast automatisch die Fahrerlaubnis verloren. Das ist künftig anders.


img
Regeln für Radarfallen

Blitzerfoto muss eindeutig sein

Der Typ auf dem Blitzerfoto könnte jeder sein? Dann kann niemand bestraft werden.


img
Deutscher Städtetag

Kommunen sollen City-Maut erproben können

Lärm und schlechte Luft, verstopfte Straßen und Gefahr für Radfahrer und Fußgänger: In vielen Innenstädten macht der Autoverkehr den Menschen zu schaffen. Die Berliner...


img
Bundesgerichtshof

Umwelthilfe auf dem Prüfstand

Mit ihrem Kampf für Diesel-Fahrverbote hat sich die Deutsche Umwelthilfe nicht nur Freunde gemacht. Die Organisation klagt gerne und viel. Ein betroffenes Autohaus...


img
EU-Kommission

Preise für Mietwagen in der EU werden transparenter

Verbraucher können sich bei der Buchung von Mietwagen auf deutlich weniger versteckte Kosten einstellen. Führende Mietwagenfirmen kämen bei der Erfüllung ihrer Zusagen...


img
Klimaschutz im Verkehr

Kommission findet keine gemeinsame Linie

Bis in den frühen Morgen saßen Experten zusammen, um über den wichtigen Beitrag des Verkehrs zum Klimaschutz zu beraten. Ein paar Kompromisse gelingen - aber für...