suchen
Autoflotte
Im Überblick: Nachrichten und Urteile aus der Fuhrparkbranche und dem Verkehrsrecht.

Recht & Steuern

img
Darmstadt

Diesel-Fahrverbot beschlossen

Wie das Verwaltungsgericht Wiesbaden am Dienstag verkündigt hat, sind ab Juni 2019 zwei Straßen in Darmstadt für ältere Diesel-Fahrzeuge verboten. Damit ist der...


img
Händler kann Ferrari nicht liefern

Käufer erhält 300.000 Euro Schadenersatz

Wenn ein Händler ein Auto nicht liefern kann, tritt man vom Kauf zurück und erwirbt es woanders. Doch das ist nicht immer so einfach.


img
Darmstadt

Außergerichtliche Einigung zu Fahrverbot

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat sich im Streit um Diesel-Fahrverbote erstmals mit einer Landesregierung außergerichtlich geeinigt. Das kommende Diesel-Fahrverbot...


img
EU-Gericht

Lockerung neuer Grenzwerte bei Euro-6-Tests rechtswidrig

Die EU-Kommission hat nach Ansicht des Gerichts der Europäischen Union einseitig höhere Abgas-Grenzwerte festgelegt. Madrid, Paris und Brüssel hatten dagegen geklagt....


img
VW-Abgasaffäre

BGH-Verhandlung über erste Diesel-Klage abgesagt

Dieselfahrer müssen weiter auf ein höchstrichterliches Urteil zu möglichen finanziellen Ansprüchen im Abgas-Skandal warten. Eine für Anfang Januar angesetzte Verhandlung...


img
Urteil

Dieselfahrer können zu Software-Updates verpflichtet werden

Halter manipulierter Dieselfahrzeuge können in Bayern von den Behörden dazu verpflichtet werden, ihre Autos mit Softwareupdates nachzubessern, so das Münchner Verwaltungsgericht.


img
Gericht zur Diesel-Nachrüstung

Halter muss Software-Update durchführen lassen

Wenn ein Halter eine angeordnete Nachrüstung an seinem Dieselauto verweigert, darf der Betrieb des Wagens untersagt werden. Das hat das Verwaltungsgericht Mainz...


img
Bundeskabinett

Regelungen zu Diesel-Fahrverboten beschlossen

Das Bundeskabinett hat sich auf gesetzliche Regelungen zu Diesel-Fahrverboten geeinigt. So soll es in Städten mit Höchstwerten bis zu 50 Mikrogramm Stickstoffdioxid...


img
Urteil

Gericht ordnet Diesel-Fahrverbote in Essen an

Die Deutsche Umwelthilfe kann einen weiteren juristischen Erfolg verbuchen: Auch in Essen müssen die Behörden bald Diesel-Fahrverbote verhängen. Dies soll auch für...


img
Frage der Gemeinnützigkeit

Online-Petition richtet sich gegen DUH

Der Deutschen Umwelthilfe den Status der Gemeinnützigkeit entziehen – dafür sammelt eine Online-Petition Stimmen. Knapp 28.000 Unterstützer gibt es bereits.