suchen
BMW

Modellpflege zur Sommersaison

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Im Rahmen der saisonalen Modellpflege spendiert BMW dem 7er neue Motoren. Im 750d xDrive und 750Ld xDrive werkelt ab Sommer der stärkste jemals in einem BMW eingesetzte Dieselmotor. Der Sechszylinder leistet 400 PS und stemmt ein maximales Drehmoment von 760 Newtonmetern. Zum selben Zeitpunkt geht mit dem 740e iPerformance der erste Plug-in-Hybrid-7er an den Start - mit 326 PS Systemleistung und auch mit langem Radstand oder Allradantrieb.

Auch unter der Haube des 1er tut sich ab Juli etwas: Unter anderem gibt es im 120i und 125i neue 2,0-Liter-Benziner. Im 120i stehen dann 184 PS, im 125i 234 PS zur Verfügung. Zudem kommen in 1er, 2er Coupé und Cabrio sowie in 3er und 4er eine optimierte iDrive-Menüdarstellung, drahtlose Telefonaufladung sowie ein WLAN-Hotspot.

Neues auch beim i3: Mit der zusätzlichen Version mit 94 Ah Zellkapazität und 33 kWh Batterieenergie sollen bis zu 300 Kilometer Fahrstrecke möglich sein.

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Modellpflege:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Modellpflege

img

Opel Crossland (2021)

img

Mini Cooper SE Countryman ALL4

img

Jaguar F-Pace (2021)

img

Facelift Genesis G70 (2021)

img

Audi Q2 (2021)

img

Peugeot 3008 (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Studie zu Ladesäulen-Wirrwarr

Stromtanken weiterhin teuer und kompliziert

Wer ein E-Auto an öffentlichen Ladesäulen betanken will, muss rechnen können. Die Tarifsysteme sind vertrackt, die Kosten im Zweifel hoch.


img
E-Scooter-Nutzer

Viele kennen Promillegrenze nicht

Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass manche die Regeln gar nicht kennen, wenn...


img
Corona-Krise

Ausnahmegewinn für Kfz-Versicherer

Die Hannover Rück geht davon aus, dass durch den Rückgang der Verkehrsunfälle wegen Corona die Versicherer in diesem Jahr einen Ausnahmegewinn verbuchen können....


img
Personalie

Control-Expert verstärkt Geschäftsführung

Nach Nicolas Witte rückt nun auch sein Bruder Andreas an die Spitze des Unternehmens. Als CTO verantwortet er die Bereiche IT, strategisches Produktmanagement sowie...


img
Wildunfall-Statistik

Mehr Unfälle als je zuvor

Wenn es zu einem Unfall mit Wildtieren kommt, wird es teuer. Und es kracht sehr oft auf deutschen Straßen zwischen Pkw und Wildschwein und Co.