-- Anzeige --

Automarken Lamborghini


#Lamborghini

Seit 1964 baut Lamborghini Sportwagen. Das von Ferruccio Lamborghini gegründete Unternehmen mit Sitz in Sant’Agata Bolognese gehörte zwischenzeitlich Chrysler und ist seit 1998 Teil der Audi AG – und damit des Volkswagen-Konzerns. Mit dem Gallardo als Einstiegs- und dem Aventador als Topmodell sind derzeit zwei Supersportwagen auf dem Markt. (Quellen: Hersteller, Wikipedia)


MODELL


Nachrichten


-- Anzeige --

Fahrberichte


-- Anzeige --

BILDER & VIDEOS


-- Anzeige --

Neuzulassungen


April 2022
Zeit Zulassungen Abweichung Marktanteil
April 2022 87
+ 1,16 %
zum Vorjahr
0,0 %
April 2021 86 0,0 %
Jan-Apr 2022 348
+ 21,68 %
zum Vorjahr
0,0 %
Jan-Apr 2021 286 0,0 %
Zulassungen
87
Abweichung
+ 1,16 %
zum Vorjahr
Apr 2022
Marktanteil
0,0 %
Zulassungen
86

Apr 2021
Marktanteil
0,0 %
Zulassungen
348
Abweichung
+ 21,68 %
zum Vorjahr
Jan-Apr 2022
Marktanteil
0,0 %
Zulassungen
286

Jan-Apr 2021
Marktanteil
0,0 %

RÜCKRUFE


11 Rückrufe und Serviceaktionen
Marke Modelle Produktionszeitraum in asp veröffentlicht
Gallardo Coupé und Spyder Modelljahre 2011 bis 2014 Dezember 2018
Aventador Modelljahre 2012 bis 2018 Juli 2018
Aventador S Modelljahre 2012 bis 2018 Juli 2018
Veneno Modelljahre 2012 bis 2018 Juli 2018
Centenario Modelljahre 2012 bis 2018 Juli 2018
Aventador J Modelljahre 2012 bis 2018 Juli 2018
Aventador 2012 bis 2017 Februar 2017
Gallardo MJ 2007 bis 2009 Januar 2014
Murciélago MJ 2006 bis 2010 Januar 2014
Murciélago LP 640 Coupé MJ 2007 und 2008 Juni 2010
MEHR ANZEIGEN
-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.