suchen
Autoflotte

Automarken

logo Kia



Optima im Überblick:

  • Segment: Mittelklasse
  • Start der Baureihe: 2010
  • Karosserieform(en) (generell): Limousine 4-türig

Nachrichten & Heftartikel

img
Hyundai und Kia entwickeln neue Automatik

Vorausschauendes Getriebe

Auch eine Automatik kann noch lernen. Das neue Getriebe von Hyundai und Kia analysiert jetzt die Straße.


img
Kia K5

Der Optima wird stattlicher

Der koreanische Autohersteller Kia legt seine Mittelklasselimousine neu auf: mit mehr Größe und neuem Gesicht.


img
Kia Optima Sportswagon

Mit neuen Motoren ins nächste Modelljahr

Kia frischt den Optima Sportswagon optisch etwas auf und verpasst dem Kombi neue Motoren.


img
Ausgabe 09/2017

Unterschätzter Player

Mit dem Optima Sportwagen greift Kia Platzhirsche wie den VW Passat oder den Ford Mondeo direkt an. Ein schwieriges Unterfangen, aber Fuhrparks sollten sich den...


img
Kia Optima Sportwagon und Niro als Plug-in

Jetzt mit Kabelanschluss

Kia baut sein Angebot an elektrischer Mobilitätsteilhabe aus und stellt zwei weitere Plug-in-Modelle in die Schauräume seiner Händler.


img
Optima Sportswagon Plug-in Hybrid

Kia nennt Preise für Stromer-Kombi

Kia bietet seinen Plug-in-Hybridantrieb außer für die Limousine nun auch für den Kombi an. Die geräumige Ausführung des Spritsparmodells ist sogar günstiger.


img
Kia

"An der Bekanntheit arbeiten"

Seit Anfang des Jahres steuert Jens Langenberg den Verkauf an Gewerbekunden und Flotten bei Kia in Deutschland. Ein großes Projekt: der Aufbau eines zielgruppenspezifischen...


img
Kia Optima Sportswagon

Sondermodelle für Gewerbekunden

Importeure müssen hart um Gewerbekunden kämpfen. Kia macht das nun mit einer speziellen Dienstwagenausführung des Optima Sportswagon.


img
Ausgabe 10/2016

Anbauaktion

Mit dem Optima Sportswagon tritt Kia erstmals mit einem Mittelklasse-Kombi an. Der Neue überzeugt mit einigen Qualitäten.


img
Kia Optima Plug-in-Hybrid

Jetzt auch mit Steckdosenanschluss

Nicht gerade zum Kampfpreis, aber wettbewerbsfähig bringt Kia in rund einem Monat den ersten Plug-in-Hybrid der Marke auf den Markt.




Fotos & Videos




Tests & Fahrberichte

img
Fahrbericht Kia Optima

Markenbotschafter statt Megaseller

Der neue Kia Optima ist ja fast wie der alte. Doch das behutsam angefasste Design täuscht, denn im Gesamteindruck präsentiert sich die zweite Generation durchaus...





Modellplaner

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen

Rückrufe

2 Ergebnisse

Kia
Optima
26.09.2017 bis 21.05.2019
Produktionszeitraum:
26.09.2017 bis 21.05.2019
Gründe/Maßnahmen:
Softwarefehler bei Multifunktionskamera / Bestimmte Fahrzustände nicht richtig erkannt, im schlimmsten Fall gibt es Probleme mit dem Frontkollisionsassistenzsytem FCA (Forward Collision-Avoidance Assist) beim Erkennen von vorausstehenden Hindernissen, hierdurch entsteht letztlich ein erhöhtes Kollisionsrisiko / Softwareupdate mit optimierter Regellogik für die Multifunktionskamera
Fahrzeuge (D):
1.176
Veröffentlicht im:
September 2019
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
191064
Vollzug erkennbar an:
Eine durchgeführte Reparaturmaßnahme ist ausschließlich anhand des Eintrags im Serviceheft sowie des Garantiesystems des Herstellers erkennbar.
Kia
Optima
12. August 2010 bis 24. April 2011
Produktionszeitraum:
12. August 2010 bis 24. April 2011
Gründe/Maßnahmen:
Defekter Bremslichtschalter / Fehlfunktion der Bremsleuchten (bleiben dunkel oder leuchten dauerhaft)/ Erneuerung des Bremslichtschalters (Ausweitung des identisch lautenden Rückrufs vom Oktober 2009)
Fahrzeuge (D):
Insgesamt rund 20.000 (Soul, Carens, Carnival, Optima, Sportage, Sorento)
Veröffentlicht im:
Mai 2013
Baugruppe:
Bremsanlage
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-