suchen
Autodiebstähle 2020

Hochwertige Beute war gefragt

10
1180px 664px
Der Kia Stinger gehörte 2020 erstmals zu den zehn meistgestohlenen Pkw in Deutschland.
©

Teure Luxus-SUV sind das bevorzugte Ziel von Autodieben. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr wenige, dafür besonders teure Pkw gestohlen.

Die Zahl der Autodiebstähle sinkt, die Beute wird aber immer wertvoller. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 10.697 kaskoversicherte Pkw als gestohlen gemeldet, die der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) mitteilt. Gegenüber 2019 bedeutet das ein Minus von fast 25 Prozent. Allerdings stieg der durchschnittliche Schaden an, im Schnitt mussten die Assekuranzen gut 20.000 Euro zahlen, rund 400 Euro mehr als im Vorjahr. Insgesamt entstand ein Schaden von 214 Millionen Euro (Vorjahr: 280 Millionen Euro).  

Besonders gefragt bei Langfingern sind SUV. Unter den zehn meistgestohlenen Pkw fanden sich 2020 sieben Modelle dieser Klasse. Relativ am häufigsten geklaut wurde der Range Rover Velar – 15,5 von 1.000 zugelassenen Modellen wurden als entwendet gemeldet. Im Schnitt entstand ein Schaden von 52.000 Euro. Auf Rang zwei landete der BMW X6 mit neun Diebstählen pro 1.000 Autos, der dritte Platz geht an die Sport-Limousine Kia Stinger mit 6,7 Diebstählen pro 1.000 Zulassungen. Der Koreaner landet damit zum ersten Mal in der Top Ten: 

Bildergalerie

Die höchste Diebstahlgefahr herrschte im Vergleich der Bundesländer und Großstädte erneut in Berlin. 2020 fand dort mehr als jeder fünfte der bundesweiten Autodiebstähle statt. Insgesamt wurden in Berlin 2.267 kaskoversicherte Pkw gestohlen, der Schaden betrug fast 50 Millionen Euro. Vergleichsweise gering ist das Diebstahlrisiko im Süden der Republik. In Bayern und Baden-Württemberg wurden zusammen nicht einmal halb so viele Autos geklaut wie in Berlin. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema GDV:




Autoflotte Flottenlösung

BMW Group Vertrieb an Großkunden Markt Deutschland

Lilienthalallee 26
80939 München

Tel: +49 89/1250-16040
Fax: +49 89/1250-16041

E-Mail: grosskunden@bmw.de
Web: www.bmw.de/grosskunden

Autoflotte Flottenlösung

Toyota Geschäftskunden Service

Postfach
50420 Köln

Tel: +49 (0) 2234 102 2110

E-Mail: kontakt@toyota-geschaeftskundenservice.de
Web: www.toyota-fleet.de


Fotos & Videos zum Thema GDV

img

Lieblinge der Autodiebe 2020 - Top Ten

img

Meistgestohlene Fahrzeugmodelle 2019

img

Lieblinge der Autodiebe - Top-Ten 2017


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrbericht Ioniq 5 - mit Video

Tutto bene?

In Deutschland wird oft über die Ladeinfrastruktur für E-Autos geklagt. Dass wir jedoch auf einer Insel der Glückseligen leben, vergessen viele. Team Autoflotte...


img
Licht-Test 2021

Fast jeder dritte Lkw auffällig

Scheinwerfer und Rückleuchten sind bei Nutzfahrzeugen nicht immer funktionstüchtig oder optimal eingestellt.


img
Elektro vs. Verbrenner

So setzen sich die Unterhaltskosten zusammen

Wertverlust, Steuern, Treibstoff/Energie: In der TCO-Betrachtung sprechen die Zahlen für ein batterieelektrisches Auto.


img
Podcast Autotelefon

Zwei Ikonen unter sich

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
Digitales Bezahlen beim Tanken

Logpay startet Pay@Pump-Lösung

Logpay bringt seine hauseigene Pay@Pump-Lösung "Mobile Fueling" deutschlandweit auf den Markt. Die Funktion wird in die Logpay Charge&Fuel App integriert. Der Gang...