suchen
BMW Plug-in-Hybride mit mehr E-Reichweite

Mehr Platz für Energie

1180px 664px
Dank neuer Batterie mit mehr Kapazität kann der BMW 530e künftig bis zu 57 Kilometer weit rein elektrisch fahren.
©

Bei der Batterietechnik von E-Autos gibt es immer mal wieder Fortschritte. Das kann auch für mehr Reichweite sorgen. So jüngst beim BMW 225xe und 530e.

BMW hat seinen Plug-in-Hybriden 225xe Active Van und 530e ein Batterie-Upgrade gegönnt. Die Teilzeitstromer profitieren von Verbesserungen in der Batteriezellen-Technologie. Diese sorgt in beiden Fällen für eine höhere Brutto-Kapazität. Beim 5er wächst diese von 9,2 auf 12,0 kWh, bei 2er-Van von 7,7 auf 10,0 kWh. Netto bleiben davon 10,8 beziehungsweise 8,8 kWh.

In beiden Fällen geht das mit einem Reichweitenplus im rein elektrischen Fahrmodus einher. Nach WLTP kann der 2er Active Tourer künftig 50 bis 53 Kilometer weit stromern, der 530e schafft 49 bis 57 Kilometer. Das wirkt sich auch auf die Werte für den kombinierten Verbrauch aus. Bei der Mittelklasse-Limousine sind dieser auf 1,5 bis 2,0 Liter Benzin, beim Kompakt-Van auf 1,7 bis 1,9 Liter gesunken. Die Preise starten künftig bei 39.650 beziehungsweise 56.200 Euro. (SP-X)

1180px 664px
Auch der BMW 225xe profitiert von Verbesserungen in der Batteriezellen-Technologie.
©
360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Plug-in-Hybrid:




Autoflotte Flottenlösung

BMW Group Vertrieb an Großkunden

Lilienthalallee 26
80939 München

Tel: +49 89/1250-16040
Fax: +49 89/1250-16041

E-Mail: grosskunden@bmw.de
Web: www.bmw.de/grosskunden


Fotos & Videos zum Thema Plug-in-Hybrid

img

Audi A7 Sportback Plug-in-Hybrid (2020)

img

Mercedes-Benz A 250e und B 250e

img

BMW 330e (2020)

img

Mercedes-Benz MFA-Modelle A-/B-Klasse

img

Ferrari SF90 (2020)

img

Skoda CitigoE und Superb iV (2020)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Byton M-Byte

Bereit für den großen Sprung

Bytons M-Byte ist als Smartphone auf Rädern angekündigt. Premiere feierte das elektrische China-SUV nun trotzdem auf der Autoshow IAA.


img
Skoda Superb iV

E-Unterstützung für das Flaggschiff

Der Plug-in-Hybridantrieb wird in den Dienstwagenklassen immer mehr zum Standard. Auch Skoda bietet ihn nun für sein Flaggschiff an.


img
VW-Finanzsparte und NABU

Neues E-Mobilitätsprogramm für Flottenkunden

Volkswagen Financial Services und der Naturschutzbund Deutschland haben mit dem Label "Blaue Flotte" ein E-Mobilitätsprogramm für Flottenkunden ins Leben gerufen,...


img
Autoflotte Fuhrpark-Tag 2019

"Sofort praktizierter Umweltschutz"

Innovative Konzepte und Ideen für die Unternehmensmobilität verspricht ein neuer Fachkongress in Bad Nauheim. Ein Impuls-Statement von Referent Thomas Wöber.


img
Umfrage zu Dooring-Unfällen

Viele Autofahrer öffnen unaufmerksam

Wer gedankenlos die Autotür zum Aussteigen öffnet, gefährdet damit Radfahrer. Nicht allen Autoinsassen scheint das stets präsent zu sein.