suchen
Bugatti Chiron mit Glasdach

Schöne Aussichten

1180px 664px
Bugatti liefert den Chiron auf Wunsch auch mit Glasdach.
©

Nicht, dass Bugatti-Kunden nicht ohnehin schon auf der Sonnenseite des Lebens stünden: Die Molsheimer Manufaktur bietet den Käufern des Chiron nun einen besonderen Ausblick.

Luxus-Autobauer Bugatti liefert seinen mindestens 2,4 Millionen Euro teuren Chiron auf Wunsch jetzt mit gut einem Quadratmeter Glas im Dach aus. Die Option "Sky View" gibt mit zwei festen Glas-Einsätzen für Fahrer und Beifahrer den Blick in den Himmel frei, auf einer Breite von 44 und einer Länge von 65 Zentimetern.

Das Glasdach besteht aus einer neu entwickelten Sandwich-Konstruktion mit vier Schichten. Dadurch werden zum Beispiel unerwünschte Windgeräusche gedämmt und Infrarotstrahlung reflektiert. Um Blendungen zu vermeiden, ist das Glas getönt, UV-Strahlung wird herausgefiltert. Darüber hinaus haben Fahrer und Beifahrer 2,7 Zentimeter mehr Kopffreiheit als im Standard-Chiron. Zum Preis äußert sich die VW-Tochter nicht. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Supersportwagen:





Fotos & Videos zum Thema Supersportwagen

img

Koenigsegg Gemera (2021)

img

Bugatti Chiron Pur Sport

img

Aston Martin V12 Speedster

img

McLaren 765LT (2021)

img

Pininfarina Battista Anniversario

img

Felino CB7R


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Autoflotte-Umfrage, Teil 3

Wie ist die Stimmung bei den Fuhrpark-Dienstleistern?

In Zeiten von Corona ist die Unsicherheit bei den Fuhrparkprofis spürbar, aber es gibt auch Lichtblicke. Autoflotte hat der Branche aktuell den Puls gefühlt. Im...


img
Marktanalyse

Corona schwächt Nachfrage nach E-Dienstwagen

Dank Umweltbonus und Steuervorteil sind elektrische Firmenautos eigentlich eine lohnende Sache. Trotzdem stockt aktuell die Nachfrage.


img
Mercedes-Benz EQV

Reichweite kostet

Der rein elektrisch angetriebene Großraumvan Mercedes EQV bietet eine XXL-Batterie auf Tesla-Niveau. Entsprechend fallen auch die Preise aus.


img
Kia Rio Facelift

Fit für den Sommer

2017 hat Kia eine Neuauflage seines Kleinwagenmodells Rio ins Rennen geschickt. Die erhält nun ein umfangreiches Technik-Upgrade.


img
EnBW und Mobility Concept

Grundstein für Deutschlands größte Elektroflotte gelegt

EnBW hat zusammen mit Mobility Concept ein spezielles Autoleasing-Angebot für rund 14.000 Mitarbeiter des Energieversorgers entwickelt. Das Programm, das sich auf...