suchen
Chevrolet Corvette Convertible

Klappen statt falten

8
1180px 664px
Die Corvette setzt auf Kunststoff statt auch Stoff.
©

Mehr als 60 Jahre hatte das Chevrolet Cabrio Frontmotor und Stoffverdeck. Das ändert sich 2020.

Das Cabrio der neuen Chevrolet Corvette erhält erstmals in der Modellgeschichte des Sportwagens ein Hardtop anstelle des üblichen Stoffverdecks. Die Produktion des offenen Zweisitzers soll Anfang 2020 starten. Wann und ob das Cabrio und das ab Ende 2019 gebaute Coupé nach Europa kommen, ist noch unklar.

Das Klappdach soll im Vergleich zum Stoffverdeck für mehr Alltagstauglichkeit und einen besseren Geräuschkomfort sorgen. Das zweiteilige Hardtop aus Kunststoff verschwindet automatisiert binnen 16 Sekunden im Heck, auch während der Fahrt mit bis zu 50 km/h.

Bildergalerie

Das Dach ist nicht die einzige Neuerung beim US-Sportwagenklassiker. Erstmals ist der V8-Motor nicht unter der vorderen Haube, sondern hinter den Insassen montiert. Die Mittelmotor-Auslegung bietet eine besser Gewichtsverteilung und soll der Fahrdynamik zugutekommen. Als Motor dient bei Cabrio und Coupé zunächst ausschließlich ein 6,2 Liter großer Saugbenziner mit 369 kW / 495 PS. Turbovarianten werden nachgereicht. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Cabrio:





Fotos & Videos zum Thema Cabrio

img

Audi A5-Reihe (2020)

img

Ferrari 812 GTS (2020)

img

Ferrari F8 Spider (2020)

img

Volkswagen T-Roc Cabrio (2020)

img

Porsche 911 Carrera Coupé und Cabrio (2020)

img

Aston Martin DBS Superleggera Volante (2020)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Autoflotte/Seat-CNG-Tage

CNG - der unterschätze Antrieb

Elektromotor, Wasserstoffantrieb, Plug-in-Hybrid. Antriebslösungen, die es in sich haben. Sauber, effizient und kostengünstig lassen sich jedoch vor allem CNG-Fahrzeuge...


img
Autotelefon

Podcast: Was macht einen guten Autofahrer aus?

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
IfA-Studie

Hardware-Nachrüstungen ohne große Effekte

Eingeschränkte Verfügbarkeit der Systeme und große Skepsis unter Autobesitzern: Experten gehen davon aus, dass die Nachrüstung von älteren Dieseln nur einen kleineren...


img
F+SC

Neue Partnerschaft mit Lade-Spezialisten

Die Fuhrparkspezialisten von F+SC werden zum Komplettanbieter für die Elektromobilität. Das Autohaus-Netzwerk kooperiert jetzt mit dem Dienstleister eeMobility.


img
Autotelefon

Podcast: Autoflotte und Autotelefon kooperieren

Leser der Autoflotte können sofort auch zu Hörern werden. Der Autotelefon-Podcast von Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing wird ab sofort auch bei Autoflotte zur...