suchen
Dataforce-Analyse

So reagieren Flottenmanager auf Corona

1180px 664px
Dataforce hat in einer Online-Befragung zur Corona-Krise Fuhrparkleiter aus ganz Deutschland zu ihrem Empfinden befragt.
©

Wie flexibel arbeiten Fuhrparkleiter in der Corona-Krise? Wie kann man sie erreichen und woher beziehen sie ihre Informationen? Antworten darauf liefert eine Branchenanalyse von Dataforce.

Das Coronavirus hält auch die Fuhrparkwelt in Atem. Die Branchenkenner von Dataforce haben jetzt untersucht, wie Deutschlands Flottenverantwortliche mit der aktuellen Ausnahmesituation umgehen. Zentrale Themen sind die Kommunikation und Information in Zeiten der Krise sowie die direkten Auswirkungen auf das Fuhrparkmanagement und das Unternehmen insgesamt.

Ein zentrales Ergebnis: Die Fuhrparkmanager sind seltener im Homeoffice anzutreffen als andere Berufsgruppen. Vor der Corona-Krise arbeiteten acht Prozent der Befragten regelmäßig von Zuhause, derzeit liegt dieser Anteil bei überschaubaren 30 Prozent. Damit ist die Erreichbarkeit nicht nur für Kollegen, sondern auch für Kunden und Lieferanten besser als man hätte erwarten können.

Eher kritisch stehen Fuhrparkmanager Großveranstaltungen gegenüber – nicht nur aktuell, sondern auch auf die Zukunft gerichtet. So beurteilen 81 Prozent Messebesuche als "nice to have", also als weniger zentral für den Erfolg ihrer Arbeit. 60 Prozent wollen zudem diese Besuche einschränken. Wiederum 46 Prozent wollen künftig stärker virtuelle Produktpräsentationen und telefonische Termine nutzen.

Der Online-Umfrage zufolge sind 17 Prozent der Fuhrparkleiter in Kurzarbeit. Ein weiteres Drittel plant, Kurzarbeit anzumelden. Positiv bleibt festzuhalten: 99 Prozent der Befragten gehen derzeit noch davon aus, dass ihr Unternehmen die Krise überstehen wird.

Dataforce bietet die erste Ausgabe der Corona-Studie jetzt auf https://www.dataforce.de/studie-corona-fuhrparkleiter-2020/ an. Das Unternehmen will mindestens drei weitere Updates im wöchentlichen Rhythmus bereitstellen, um die Veränderungen im weiteren Verlauf der Krise einzufangen. (red)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Corona-Krise:





Fotos & Videos zum Thema Corona-Krise

img

Stimmungsbild Fuhrpark-Branche - Leasinggeber und Finanzierer

img

Autokinos

img

Onlinevertrieb Carwow Tipps


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Leaseplan-Autobörse

Carnext.com vermittelt Finanzierungen

Die Leasingfirma Leaseplan integriert den Online-Kreditprozess der Berliner Solarisbank in seinen Marktplatz. Zunächst profitieren die deutschen Kunden von der Kooperation.


img
Lexus UX 300e

Zehn Jahre Garantie auf den Akku

Toyota hat beim Prius gute Erfahrungen mit der Haltbarkeit von aufladbaren Batterien gemacht. Davon profitieren künftig auch Kunden der Tochtermarke Lexus.


img
Kooperation mit Carglass

ATU will Autoglas-Geschäft verkaufen

Künftig sollen Carglass-Spezialisten Glasreparaturen in den ATU-Filialen anbieten. Der Deal soll sich nicht auf die Belegschaftsgrößen auswirken.


img
Geotab/Webfleet

Startschuss für "Commercial Mobility Recovery Dashboard"

Ab nächster Woche liefern Geotab und Webfleet Solutions auf wöchentlicher Basis Zahlen und Updates zum Stand der gewerblichen Transportaktivitäten in Europa und...


img
BMW 5er

Mit mehr Elektro-Power

BMW liftet seine Business-Modelle. Wichtigste Neuerung: weitere Dienstwagenmotoren mit Steuervorteil.