suchen
Fiat Talento Sportivo Shuttle

Tiefergelegter Transporter

1180px 664px
Fiat hat ein sportliches Sondermodell des Talento aufgelegt.
©

Wer sagt, dass sich nur klassiche Pkw für eine Tieferlegung eignen? Fiat auf jeden Fall nicht.

Gemeinsam mit dem Tuner Irmscher legt Fiat nun ein sportliches Sondermodell des Kleinbusses Talento auf. In der Variante "Sportivo Shuttle" zeichnet sich der Siebensitzer unter anderem durch 18-Zoll-Räder, tiefer gelegte Karosserie und Dachkantenspoiler aus. Dazu kommen wahlweise rot-silberne Zierelemente für die vorderen Stoßfänger.

Die Ausstattung umfasst unter anderem Schiebetüren auf beiden Fahrzeugseiten, Klimaanlage und Navigationssystem. Zur Wahl stehen zwei Radstände sowie zwei Varianten des 1,6-Liter-Diesels. Mit der schwächeren von beiden (88 kW / 120 PS) kostet das Sondermodell ab 46.070 Euro, mit der stärkeren (107 kW / 145 PS) ab 47.700 Euro. Für die Variante mit langem Radstand werden 950 Euro bzw. 550 Euro zusätzlich fällig.

Der Talento entstammt einer Kooperation mit Renault und entspricht technisch dem Trafic der Franzosen, der auch die Basis für den Nissan NV300 und den Opel Vivaro stellt. Neben der Pkw-Variante gibt es von allen vier Modellen auch Nutzfahrzeug-Ausführungen. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Transporter:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Transporter

img

Opel Movano Facelift (2020)

img

Renault Kangoo Z.E. (Konzept)

img

Ford Transit (2020)

img

Renault Trafic und Master (2020)

img

Mercedes-Benz Vito Tourer

img

Iveco Daily Facelift (2020)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Sixt

Carsharing-Dienst in München gestartet

Sixt weitet seinen Carsharing-Dienst auf die bayerische Landeshauptstadt aus. Das Geschäftsmodell verbindet Kurz- und Langzeitmiete – die Fahrzeugrückgabe ist nicht...


img
Gesetzgebung

Weg frei für E-Tretroller

Die letzte formelle Hürde für sogenannten E-Scooter ist genommen. Mitte Juni soll es in Deutschland losgehen für die Tretroller mit Elektroantrieb. Vor allem auf...


img
ATU

Premiere für neues Shop-Konzept

1.500 neue Artikel, offenes Beratungssystem, WLAN-Sitzecke – die Werkstattkette ATU will ihre Fachmärkte im großen Stil modernisieren. Im Fokus: der Kunde.


img
Neuer Opel Corsa

Im Jungbrunnen

Die sechste Generation des Corsa wird das erste Opel-Modell auf der neuen Kompakt-Plattform aus Frankreich. Erste Testfahrten mit einem Vorserienfahrzeug zeigen,...


img
Brancheninitiative

Fahrzeugvernetzung in Aktion

Über schnelle Funkstandards und Edge-Computing sollen sich Autos künftig untereinander über Unfallstellen informieren, mit Ampeln kommunizieren oder andere wichtige...