suchen
Ford Tourneo Custom Business Edition

Vorfahrt für das Büro

1180px 664px
Ford bietet den Turneo Custom in einer neuen Edel-Variante an
©

Handwerker-Shuttle, Familien-Laster und Freizeit-Mobil: Die Einsatzbandbreite für Autos wie den Ford Tourneo ist groß. Nun kommt eine weitere dazu.

Als mobiles Büro präsentiert sich der Ford Tourneo Custom in der neuen "Business Edition". Die sechssitzige Großraumlimousine auf Basis des Transporters Transit Custom wurde vom Ausbauspezialisten Westfalia veredelt.

Sie verfügt über Ledersitze, die sich zu einer Konferenz-Sitzgruppe kombinieren lassen. Dazu gibt es einen ausziehbaren Tisch, drei 12-V-Steckdosen, zwei zusätzliche USB-Anschlüsse, LED-Innenraumbeleuchtung sowie Kleiderbügel. Für angenehme Temperaturen Bord sorgen Klimaanlage und Standheizung. Zur weiteren Ausstattung zählen 16-Zoll-Leichtmetallräder, Metallic-Lack und Navigationssystem.  

Für den Antrieb sorgt ein 2,2-Liter-Diesl mit 114 kW / 155 PS, der an ein manuelles Sechsganggetriebe gekoppelt ist und mit 6,5 Litern Kraftstoff auskommen soll. Der Preis für den Business-Van beträgt 58.102 Euro. Die Basisversion der Tourneo Custom kostet aktuell 30.990 Euro. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Transporter:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Transporter

img

Mercedes-Benz Sprinter (2019)

img

Ford Transit Custom (2018)

img

Ford Tourneo Custom (2018)

img

Renault Trafic Spaceclass

img

VW T6

img

Post Streetscooter-Produktion in Aachen


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mercedes Benz Vans

Mehr als ein Fahrzeug

Dank neuer Modelle ist die Transporter-Sparte von Mercedes schwungvoll unterwegs. Damit das Wachstum stabil bleibt, wird viel unternommen.


img
Luftverschmutzung

SPD will höhere Kaufprämie für E-Taxis und -Lieferwagen

Die SPD fordert im Kampf gegen Luftverschmutzung eine höhere Kaufprämie für Taxis und Lieferwagen mit E-Antrieb. Diese solle von 4.000 Euro für reine E-Autos und...


img
Digitale Ausgabe

Autoflotte 12/2017 jetzt als ePaper lesen!

Die Top-Themen der neuen Ausgabe: FuhrparkMonitor 2017 +++ Minderwerte bei der Leasingrückgabe +++ Schadensteuerung bei Pluradent +++ Renault Talisman im Praxisurteil


img
Euro-NCAP-Crashtest

Sinkende Sterne

Beim jüngsten Euro-NCAP-Crashtest wurden nicht nur sieben neue, sondern auch einige aufgefrischte Autos überprüft. Ein Fahrzeug schnitt dabei besonders schlecht...


img
Geschäftsjahr 2017

VW Financial auf Rekordjagd

Mit seinen Finanzdienstleistungen verdient der Volkswagen-Konzern viel Geld. 2017 soll das operative Ergebnis merklich über dem Vorjahr liegen.