suchen
Jaguar XJ50

Luxus zum Jubiläum

1180px 664px
Der neue Jaguar XJ50
©

Der Jaguar XJ wird dieses Jahr 50 Jahre alt. Grund genug für den britischen Hersteller, ein besonderes Jubiläumsmodell auf den Markt zu bringen.

Mit dem Jaguar XJ50 feiert die britische Traditionsmarke 2018 den 50. Geburtstag der Oberklasselimousine XJ. Das Sondermodell basiert auf der Ausstattungslinie "Premium Luxury" und bezieht außerdem Merkmale der "Portfolio" und "R-Sport"-Modelle mit ein. So gibt es beispielsweise einen schwarzen Kühlergrill und diamantgedrehte 20-Zöller. Spezielle "XJ50"-Embleme runden das Bild ab.

Unter der Haube des XJ50 arbeitet der bekannte Dreiliter-V6-Diesel mit 221 kW / 300 PS. Neben vier exklusiven Farben "„Fuji White", "Santorini Black", "Loire Blue" und "Rosello Red") zeichnet sich das Sondermodell außerdem durch Ledersitze mit Rautenmuster, Schaltwippen aus Alu sowie Pedale aus Edelstahl aus. Zusätzlich sind adaptive LED-Scheinwerfer und Massage-Sitze in der ersten Reihe im Serienumfang enthalten. Der Jaguar XJ50 ist sowohl mit kurzem als auch mit langem Radstand erhältlich und startet ab diesem Sommer zu Preisen von 94.650 Euro beziehungsweise 98.050 Euro. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Oberklasse:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Oberklasse

img

BMW 5er (2021)

img

ADAC Pannenstatistik 2020

img

Bentley Mulsanne 6.75 Edition

img

Mercedes-Benz Vision EQS Concept

img

BMW 8er Gran Coupé (2020)

img

BMW 7er Facelift (2020)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Bundesverband Fuhrparkmanagement

Konjunkturpaket nutzlos für Fuhrparkbetreiber

Der Fuhrparkverband kritisiert das von der Bundesregierung verabschiedete Konjunkturprogramm. Eine antriebsunabhängige Kaufprämie hätte Automobilindustrie und gewerblichen...


img
Konjunkturpaket beschlossen

Mehrwertsteuer-Senkung und E-Auto-Prämie

Die Spitzen von CDU, CSU und SPD haben sich auf ein umfassendes Konjunkturprogramm geeinigt. Es sieht eine Senkung der Mehrwertsteuer und eine zusätzliche Kaufprämie...


img
BMW 4er

An der Nase sollst du ihn erkennen

BMWs Mittelklasse-Coupé emanzipiert sich in der Neuauflage stärker von 3er-Limousine und -kombi. Das neue Selbstbewusstsein fällt schon auf den ersten Blick auf.


img
New Yorker Automesse

Nun doch eine Absage

Nachdem der Termin im April nicht gehalten werden konnte, sollte die New Yorker Automesse eigentlich im August stattfinden. Daraus wird nun nichts.


img
VW Nivus

Aus Brasilien für Deutschland

VW baut sein SUV-Angebot weiter aus. Im kommenden Jahr kommt ein kleines Crossover-Coupé, das nun in Südamerika Premiere gefeiert hat.