-- Anzeige --

Jaguar XE und XF Sondermodell: Allradgetriebener Sportler

Ab sofort gibt es den Jaguar XE auch als Sondermodell 300 Sport.
© Foto: Jaguar

Jaguar wertet die Baureihen XE und XF auf. Neben einer verbesserten Serienausstattung wird das Angebot um ein sportliches Sondermodell erweitert.


Datum:
19.04.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Jaguar bietet ab sofort XE, XF und XF Sportbrake mit einer aufgewerteten Serienausstattung an und hat für die drei Baureihen außerdem das allradgetriebene Sondermodell 300 Sport eingeführt.

Zur erweiterten Ausstattung aller XE- und XF-Varianten gehört nun das Infotainmentsystem Touch Pro mit 10-Zoll-Display. Außerdem sind künftig alle Fahrzeuge mit einem rahmenlosen und automatisch abblendenden Innenrückspiegel, Edelstahl-Einstiegsleisten, Edelstahlpedalerie und zusätzlichen Chromapplikationen ausgestattet. Die Preise starten für den XE bei 38.280 Euro, den XF bei 41.460 Euro und den XF Sportbrake bei 44.540 Euro.

Neue Ausstattungsvariante

Mit dem unlimitierten Sondermodell 300 Sport führt Jaguar außerdem für XE und XF eine neue Ausstattungsvariante ein. Diese Version wird ausschließlich in Kombination mit einem jeweils 221 kW / 300 PS starken Benzin- oder Dieselmotor und Allradantrieb angeboten. Äußere Erkennungszeichen sind graumattierte Akzente, 19-Zoll-Leichtmetallräder sowie 300-Sport-Embleme an Kühlergrill, Heck und Bremssätteln.

Den Innenraum werten mit perforiertem Leder und gelben Kontrastnähten veredelte Sportsitze auf. Das gleiche Material-Farbschema findet sich außerdem auf Armaturenbrett, Türinnenverkleidungen und Lenkrad wieder. Spezielle Fußmatten und Einstiegsleisten runden den Ausstattungsumfang ab. Der Einstiegspreis für den XE 300 Sport liegt bei 58.650 Euro. Die XF-Pendants kosten 67.060 beziehungsweise 69.230 Euro. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.