suchen
Kompaktklasse

Das kostet der neue Opel Astra

14
1180px 664px
Der neue Opel Astra ist bereits zum Marktstart auch als Teilelektriker bestellbar.
©

Das Kompaktmodell ist kurz nach seiner Präsentation schon bestellbar. In der Basis schlägt der Fünftürer mit mindestens 22.465 Euro zu Buche.

Opel hat die Bücher für die Neuauflage des Kompaktwagens Astra geöffnet. Einstiegsmodell ist der 18.878 Euro netto teure Fünftürer mit 81 kW / 110 PS starkem 1,2-Liter-Benzinermotor und namenloser Ausstattungslinie. Es kostet damit genauso viel wie die Basisvariante beim Vorgänger, bietet aber unter anderem Ein-Zonen-Klimaautomatik, digitales Kombiinstrument, Infotainmentsystem mit 10-Zoll-Touchscreen, elektrische Fensterheber an allen vier Türen, Tempomat, LED-Scheinwerfer und Regensensor.

Alternativ stehen für den Golf-Rivalen zunächst ein weiterer Benziner mit 96 kW / 130 PS sowie ein gleichstarker Diesel zur Wahl. Beide Aggregate sind mit Handschaltgetriebe oder Achtgangautomatik kombinierbar. Die höherwertigen Ausstattungslinien heißen "Edition", "Elegance", "GS Line" und "Ultimate". Speziell für Flottenbetreiber gibt es außerdem die Versionen "Business Edition" und "Business Elegance". Hier beginnen die Preise laut Konfigurator ab 19.621 Euro ohne Mehrwertsteuer.

Als Spitzenmodell Ultimate mit Diesel und Automatik schlägt der Astra mit 32.504 Euro netto zu Buche. Wer diesen zusätzlich mit Ledersitzen, Metallic-Lack und Hifi-Soundsystem ausstatten will, landet bei knapp unter 35.300 Euro netto.

Bildergalerie

Bereits zum Bestellstart bieten die Rüsselsheimer den Astra auch als Plug-in-Hybrid an. Eine Systemleistung von 133 kW / 180 PS und 360 Newtonmeter maximales Drehmoment gibt es für 30.084 Euro netto. Rein elektrisch soll das Steckerauto gemäß WLTP bis zu 60 Kilometer weit kommen.

Die Spitze im Antriebsprogramm bildet der ab Anfang 2022 bestellbare PHEV mit 165 kW / 225 PS Systemleistung. Im Jahr darauf komplettiert der batterieelektrische Astra-e das Angebot. (SP-X/rp)

Bildergalerie

360px 106px



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrbericht Ioniq 5 - mit Video

Tutto bene?

In Deutschland wird oft über die Ladeinfrastruktur für E-Autos geklagt. Dass wir jedoch auf einer Insel der Glückseligen leben, vergessen viele. Team Autoflotte...


img
Licht-Test 2021

Fast jeder dritte Lkw auffällig

Scheinwerfer und Rückleuchten sind bei Nutzfahrzeugen nicht immer funktionstüchtig oder optimal eingestellt.


img
Elektro vs. Verbrenner

So setzen sich die Unterhaltskosten zusammen

Wertverlust, Steuern, Treibstoff/Energie: In der TCO-Betrachtung sprechen die Zahlen für ein batterieelektrisches Auto.


img
Podcast Autotelefon

Zwei Ikonen unter sich

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
Digitales Bezahlen beim Tanken

Logpay startet Pay@Pump-Lösung

Logpay bringt seine hauseigene Pay@Pump-Lösung "Mobile Fueling" deutschlandweit auf den Markt. Die Funktion wird in die Logpay Charge&Fuel App integriert. Der Gang...