suchen
Mercedes CLS Final Edition

Krönender Abschluss

1180px 664px
Das schicke Mercedes-Duo auf Abschiedstour: CLS Coupé und CLS Shooting Brake.
©

In absehbarer Zukunft wird Mercedes den aktuellen CLS einstellen. Zum Abschied bieten die Stuttgarter jetzt Coupé und Shooting Brake in einer dynamisch-luxuriösen Final Edition.

Nähert sich eine Baureihe dem Ende ihres Lebenszyklus, so legt Mercedes traditionell gerne eine Final Edition auf. Jüngste Finalisten: Die E-Klasse-Derivate CLS Coupé und CLS Shooting Brake.

Mercedes hat die neue E-Klasse-Generation bereits im Markt. Bevor allerdings der Technik-Bruder CLS von den vielen Innovationen der Neuauflage profitieren kann, werden potenzielle Kunden mit einer luxuriösen Final Edition bei der Stange gehalten. Dieses Ausstattungspaket bietet unter anderem einige AMG-Details wie den Chrom-Diamantgrill, Schwellerverkleidungen und eine Heckschürze, die allesamt dem Luxusliner eine Extraportion Dynamik verleihen sollen. Außerdem beinhaltet das Paket Multibeam-LED-Scheinwerfer. Eine spezielle Abgasanlage, eckige Endrohrblenden, ein Sportfahrwerk sowie 19-Zoll-Räder runden den optischen Auftritt ab.

Der Innenraum wurde ebenfalls aufgewertet. Hier sorgen ein Sportlenkrad, Edelstahlsportpedale und Multikontursitze - deren Lederbezüge mit Kontrastnähten verziert sind – für besonderes Flair. Der Mercedes CLS ist als Final Edition bereits bestellbar. Die netto 6.890 Euro teure Sonderausstattung ist für alle Antriebsversionen verfügbar. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Luxusauto:





Fotos & Videos zum Thema Luxusauto

img

Mercedes-Benz SL (2022)

img

Bentley Bentayga Hybrid (2022)

img

Genesis GV80 (2022)

img

Genesis G80 (2022)

img

Nio ET7 (2022)

img

Bentley Flying Spur V8 (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Neue Bundesregierung

Was Autofahrer jetzt erwartet

Kein Tempolimit, kein Verbrenner-Ausstiegsdatum, aber auch kein E-Fuels-Bekenntnis. Die Auto-Pläne der neuen Bundesregierung bieten wenig Revolutionäres.


img
Mehr als die Hälfte weltweit

Zulassungsverbote für Autos mit Verbrennungsmotor

Mit der Weltklimakonferenz in Glasgow wächst die Zahl der Staaten, die ein Zulassungsverbot von konventionell angetriebenen Autos wollen. Gemeinsam stehen sie für...


img
Weniger Unfälle

Vimcar integriert Analyse des Fahrverhaltens

Der Connected-Car-Spezialist Vimcar erweitert das Angebot für seine Software-Suite Vimcar Fleet um ein weiteres Modul. Künftig können Fuhrparkmanager auch eine Fahrverhaltensanalyse...


img
Pirelli-Kalender feiert Comeback

Starke Persönlichkeiten auf Tour

Wegen der Corona-Pandemie erschien er 2021 nicht, jetzt ist der Pirelli-Kalender zurück. Das große Thema der neuen Ausgabe: Musik.


img
Neues Elektro-SUV von Mercedes

Bestellstart für EQB

Nach dem EQA erweitert Mercedes mit dem EQB sein Angebot an elektrischen Kompakt-SUV. Jetzt gibt es erste Preise.