suchen
Neuer Fiat 500

Nun auch geschlossen elektrisch

8
1180px 664px
Der Fiat 500 "La Prima" ist ab sofort bestellbar.
©

Fiat baut das Karosserieangebot des neuen Cinquecento aus. Nun kann auch die Limousine vorbestellt werden.

Der Elektro-Kleinstwagen Fiat 500 kann ab sofort außer als Cabrio auch in der geschlossenen Variante reserviert werden. Zur Ausstattung des Dreitürers, den es zunächst nur als Sondermodell "La Prima" gibt, zählen Panorama-Glasdach, Sitze in Leder-Optik und LED-Scheinwerfer.

Bildergalerie

Den Antrieb übernimmt ein 87 kW / 118 PS starker E-Motor, die Reichweite gibt der Hersteller mit 320 Kilometern an. Der Netto-Preis für den Viersitzer liegt bei 29.327 Euro und damit rund 2.500 Euro unter dem des Cabrios. Wann die Auslieferungen erfolgen, sagt der italienische Autobauer nicht, zuletzt war der Herbst 2020 avisiert worden.

Der Elektro-500 hält am Retro-Stil des bekannten Lifestyle-Stadtautos fest, nutzt aber komplett neue Technik. Das alte, lediglich mit Verbrennungsmotoren angebotene Modell bleibt zunächst im Programm. Die Höchstgeschwindigkeit des neuen Stromers ist auf 150 km/h begrenzt, Tempo 100 wird nach 9,0 Sekunden erreicht. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektroauto:





Fotos & Videos zum Thema Elektroauto

img

Cadillac Lyriq

img

Izera

img

Maxus-Modellpalette

img

Elektrifizierung VW T6.1 Abt

img

Polestar 2 (Fahrbericht)

img

Nissan Ariya


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Volkswagen Finanzdienstleistungen

Starke Einbußen im Neugeschäft

Die VW-Finanzsparte hat die Corona-Krise deutlich zu spüren bekommen. Der Vertragszugang sank im ersten Halbjahr um über 17 Prozent. Auch das Ergebnis gab wegen...


img
Abnahmefahrt mit der neuen Mercedes S-Klasse

Auf Meisterkurs

Noch trägt sie die übliche Prototypen-Tarnung, doch bald lässt sie die Hüllen fallen: in wenigen Wochen präsentiert Mercedes-Benz die neue S-Klasse. Bis dahin hat...


img
Zwischenbilanz

Sixt Leasing hofft auf zweites Halbjahr

In der ersten Jahreshälfte hat sich das Geschäft des Online Retail- und Flottenspezialisten erwartungsgemäß entwickelt. Für Belastungen sorgte nicht nur die Corona-Pandemie.


img
VW-SUV

Letzte Runde für Touareg V8 TDI

Der VW Touareg hat sich gut ein Jahr lang den Luxus eines V8-Diesels geleistet. Das ist nun vorbei – für Fans gibt es aber ein Abschiedsgeschenk.


img
Elektro-Motorrad eRockit

Los, aufspringen

Mit dem eRockit will ein Berliner Start-up die Zweiradwelt revolutionieren. Leise, schnell und lokal emisionsfrei gegen Stress, Parknot und Staus – und das alles...