suchen
Opel Insignia

Neues Infotainment fürs Flaggschiff

1180px 664px
Neues Infotainment im Opel Insignia.
©

Opel setzt im Insignia ab sofort auf eine neue Infotainment-Generation. Die beiden Systeme punkten mit Echtzeit-Services und starkem Fokus auf Vernetzung.

Den Opel Insignia gibt es jetzt in allen Versionen (Grand Sports, Sports Tourer und Country Tourer) mit zwei neuen Infotainment-Varianten. Die neue Generation der Systeme setzt dabei auf ein bis zu acht Zoll großes Display, das dank einer neuen Menüanordnung wie ein Tablet per Wischbewegung bedient werden kann. Sowohl das Basis-Produkt "Multimedia Radio" als auch das teurere "Multimedia Navi Pro" integrieren außerdem eine Smartphone-gestützte Echtzeit-Verkehrsberechnung.

Im "Navi Pro" sind darüber hinaus vernetzte Live-Informationen zu Kraftstoffpreisen oder freien Parkplätzen abrufbar. Weiterhin werden Navigationsrouten mit der Erfahrung bereits zurückgelegter Strecken berechnet, was die Zeit- und Verkehrsangaben realistischer machen soll. Optional ist nun außerdem ein Head-up-Display für den Insignia zu haben. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Infotainment:





Fotos & Videos zum Thema Infotainment

img

Citroën C5 X (2022)

img

Renault Kangoo Rapid und Express (2022)

img

Peugeot 308 (2022)

img

Hyundai Bayon

img

Mercedes-Benz C-Klasse (2022)

img

Jeep Jubiläumsmodelle 80 Jahre


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
"Riesendurchbruch"

Bund und Länder verschärfen Bußgeldkatalog

Autofahrer sollten sich künftig genau überlegen, ob sie fürs Brötchenholen den Radweg zuparken oder gar beim Stau die Rettungsgasse blockieren – all das wird künftig...


img
Mehrheit für Verbrenner-Verbot

Europas Großstädter wollen es emissionsfrei

Fast zwei Drittel von Metropolen-Bewohnern in Europa wäre für ein Verkaufsverbot für Benziner und Diesel. In Deutschland kann sich aber höchstens eine knappe Mehrheit...


img
Streit um Ersatzwagen

Keine Recherchepflicht bei Ersatzteilmangel

Um Werkstatt-Ersatzwagen gibt es immer wieder Streit zwischen Versicherung und Unfallopfer. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat nun im Sinne des Geschädigten entschieden.


img
Neuer Mercedes EQS

Elektro-Flaggschiff feiert Premiere

Mercedes bringt sein erstes "echtes" Elektroauto auf den Markt. Als Innovations-Träger stellt es die im gleichen Segment angesiedelte S-Klasse locker in den Schatten.


img
Reifen

Semperit erweitert Angebot

Die österreichische Reifenmarke hat einen neuen Sommer- und einen neuen Ganzjahresreifen in ihr Lieferprogramm aufgenommen. Die Modelle verfügen erstmals über zwei...