suchen
Personalie

Neuer Vertriebschef bei JLR Deutschland

1180px 664px
Ulrich Schäfer kommt von Aston Martin zu Jaguar Land Rover Deutschland.
©

Auf dem hart umkämpften Premium-Markt soll Ulrich Schäfer den Vertrieb von Jaguar und Land Rover strategisch und operativ weiterentwickeln. Er tritt in große Fußstapfen.

Die Jaguar Land Rover Deutschland GmbH hat einen wichtigen Posten neu besetzt. Mit sofortiger Wirkung leitet Ulrich Schäfer den Vertrieb bei dem Importeur in Kronberg/Taunus. Der 48-Jährige kommt von Aston Martin, wo er zuletzt das Europa-Geschäft verantwortete.

Schäfer kann auf eine 20-jährige Branchenerfahrung in den Bereichen Marketing, Händlernetzentwicklung und Vertrieb zurückblicken. Neben Aston Martin arbeitete er bereits für Renault, Kia, Polaris (Offroad-Fahrzeuge) und Indian Motorcycle. Aufgewachsen ist der Diplom-Kaufmann im Umfeld eines BMW Familienbetriebs.

"Ich freue mich mit Ulrich Schäfer einen erfahrenen Vertriebsdirektor gefunden zu haben, der unser Geschäft von der Pike auf gelernt hat. Er bringt eine breite Erfahrung im deutschen Automobilmarkt mit und wird den Vertrieb, sowohl was die Strategie als auch was das Operationelle betrifft, weiterentwickeln", sagte Jan-Kas van der Stelt, Geschäftsführer von Jaguar Land Rover in Deutschland.

Schäfer folgt auf Axel Ecke, der im vergangenen November 2018 das Unternehmen verlassen hatte. Ecke war 18 Jahre lang in verschiedenen Funktionen für die beiden britischen Automarken aktiv und bei den Händlern äußert beliebt. Seit seinem Weggang leitete Felix Wannemacher, Sales Director Jaguar Land Rover Europe, interimsweise den Vertrieb in Deutschland. (rp)

 

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Land Rover-Handel:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
VW-Finanzsparte und NABU

Neues E-Mobilitätsprogramm für Flottenkunden

Volkswagen Financial Services und der Naturschutzbund Deutschland haben mit dem Label "Blaue Flotte" ein E-Mobilitätsprogramm für Flottenkunden ins Leben gerufen,...


img
Autoflotte Fuhrpark-Tag 2019

"Sofort praktizierter Umweltschutz"

Innovative Konzepte und Ideen für die Unternehmensmobilität verspricht ein neuer Fachkongress in Bad Nauheim. Ein Impuls-Statement von Referent Thomas Wöber.


img
Umfrage zu Dooring-Unfällen

Viele Autofahrer öffnen unaufmerksam

Wer gedankenlos die Autotür zum Aussteigen öffnet, gefährdet damit Radfahrer. Nicht allen Autoinsassen scheint das stets präsent zu sein.


img
Minister will Mobilitätsbündnis

Harte Kritik an Scheuer wegen Maut-Pleite

Der Verkehrsminister steht wegen des Debakels bei der Pkw-Maut unter Druck. Im Bundestag verliert er bei der Debatte über den Verkehrsetat kein Wort darüber - die...


img
Neue Daten

UBA pocht auf Diesel-Nachrüstungen

Dem Umweltbundesamt liegen neue Daten zu Euro-5-Fahrzeugen und deren Ausstoß von Stickstoffoxidemissionen im Realbetrieb vor. Diese sind höher als bisher angenommen....