-- Anzeige --

Jaguar I-Pace: Elektro-SUV für den Geschäftsalltag

© Foto: Jaguar

Jaguar bietet ab sofort ein Full-Service-Leasing für den I-Pace an. Gewerbliche und freiberufliche Kunden können von einigen Vorteilen profitieren.


Datum:
22.01.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Jaguar macht sein Elektro-SUV I-Pace für gewerbliche und freiberufliche Kunden attraktiver. Dazu legt die Marke jetzt ein spezielles Full-Service-Leasingangebot ab 569,90 Euro netto pro Monat auf. Laut Mitteilung beträgt die Laufzeit 36 Monate – mit einer Gesamtfahrleistung von 45.000 Kilometern. Hinzu kommt eine Sonderzahlung in Höhe von 20 Prozent des Neuwagenpreises (mindestens 65.747,90 Euro netto).

In dem Full-Service-Angebot sind laut Jaguar bereits die möglicherweise anfallenden Kosten für Wartung und Verschleiß enthalten. Weitere Bausteine wie z.B. Tankkarten, Reifenservice, Rundfunkbeitragsservice oder Versicherungsservice lassen sich auf Wunsch ergänzen. Das Restwertrisiko trägt zu 100 Prozent Jaguar Fleet & Business Leasing.

Der vollelektrische I-Pace mit 294 kW / 400 PS und 696 Nm maximalem Drehmoment ist in den Ausstattungslinien S, SE und HSE erhältlich. Seine Reichweite im neuen WLTP-Zyklus wird mit 470 Kilometern angegeben.

Auch aus einem anderen Grund dürfte das Angebot für Dienstwagenhalter interessant sein: Bekanntlich wird seit 1. Januar 2019 die Bemessungsgrundlage für die Besteuerung des geldwerten Vorteils halbiert. Auf das konkrete Beispiel des I-Pace S übersetzt, ergibt dies einen Steuervorteil von 391,20 Euro pro Monat oder 4.694,40 Euro für ein komplettes Jahr. (red)


Jaguar I-Pace (2019)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.