suchen
Personalie

Verstärkung für Athlon Germany

1180px 664px
Philipp Berg
©

Philipp Berg ist ab sofort neuer Commercial Director beim Düsseldorfer Fuhrparkmanagement- und Leasinganbieter.

Die Athlon Germany GmbH hat eine personelle Veränderung im Management bekannt gegeben. Ab sofort leitet Philipp Berg als neuer Commercial Director den Bereich Customer Excellence & Sales im Unternehmen. Berg startete seine Laufbahn 2006 im Financial Services-Umfeld. Über mehrere Leitungsfunktionen im Fuhrparkmanagement und Vertrieb der ALD Automotive-Gruppe kam der Diplom-Kaufmann 2013 als Leiter Vertrieb & Marketing zur Daimler Fleet Management (DFM). Zuletzt verantwortete Berg die europaweite Integration von DFM und Athlon. (red)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Athlon:




Autoflotte Flottenlösung

Athlon Germany GmbH

Am Seestern 24
40547 Düsseldorf

Tel: +49-(0)-211 5401-7000
Fax: +49-(0)-211 5401 7099

E-Mail: redaktion@athlon.com
Web: www.athlon.com/de/de-de/unternehmen


Fotos & Videos zum Thema Athlon

img

Athlon Deutschland - Neuaufstellung


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kroschke Gruppe

Oliver Schlüter wird neuer Geschäftsführer

Bei der DAD Deutscher Auto Dienst GmbH und der Christoph Kroschke GmbH tritt der erfahrene Digital-Profi Oliver Schlüter die Nachfolge von Mirko Dobberstein an.


img
4. Eder Flottenforum

In Bewegung bleiben

Auto Eder lud seine Firmenkunden zum 4. Flottenforum nach Gmund am Tegernsee. Über 100 Gäste kamen ins Gut Kaltenbrunn. Das Megathema "Mobilität" stand im Zentrum...


img
VW Multivan T6.1

Nobelversion für Schnellentschlossene

VWs neuer Multivan ist ab sofort bestellbar. Wer Wert auf viel Ausstattung legt, kann zum Marktstart von einer üppig bestückten Launch Edition profitieren.


img
Fiat-Chrysler

Überfällige Elektro-Offensive

Besser spät als nie. Auch bei FCA hält die Elektrifizierung nun Einzug. Das erste E-Modell mit Batterie trägt aber nicht das Fiat-Logo. Vielmehr spielt der Jeep...


img
Japans Autobauer auf der Tokyo Motor Show

Stromern in Nippon

Von der IAA haben sich die japanischen Autobauer fast komplett ferngehalten. Ihre Modellpremieren haben sie für die Messe im eigenen Land aufgehoben – und die wird...