suchen
Peugeot Expert Kombi

Neue Basis, etwas mehr Ausstattung

1180px 664px
Peugeot rundet das Motorenprogramm des Expert Kombi mit dem 1,5-Liter-Diesel mit 75 kW / 102 PS nach unten ab.
©

Ein bisschen mehr geht immer: Peugeot gewährt seinen Expert-Kombi-Kunden einen kleinen Komfortvorteil. Einen neuen Motor gibt es auch.

Peugeot rundet das Motorenprogramm des Expert Kombi nach unten ab. Ein 1,5-Liter-Diesel mit 75 kW / 102 PS markiert ab sofort die Einstiegsmotorisierung des Personentransporters und ist für die Längenvarianten mit 4,60 und fünf Meter erhältlich. Wie gehabt stehen zudem ein 1,5-Liter mit 88 kW / 120 PS und ein Zweiliter mit 110 kW / 150 PS zur Wahl. Das neue Basisaggregat mobilisiert 270 Nm und schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 157 km/h. Den Verbrauch geben die Franzosen mit durchschnittlich 4,9 Litern an.

Außerdem erweitert das Unternehmen die Serienausstattung. Autoschlüssel mit Fernbedienung, elektrisch beheiz- und verstellbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber vorne sowie eine Steckdose mit zwölf Volt im Fahrgastraum gehören nun ab Werk dazu. Zuvor wurden dafür im "Elektro-Paket" 50 Euro netto fällig.

Der Expert Kombi wird in drei Längen (4,60 Meter, 5,00 Meter und 5,30 Meter) angeboten und ist als 5-, 6-, 8- oder 9-Sitzer erhältlich. In Verbindung mit dem 75 kW / 102 PS-Diesel kostet der Wettbewerber zum VW T6 Kombi ab 25.739 Euro netto. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kleintransporter:





Fotos & Videos zum Thema Kleintransporter

img

Opel Vivaro Kombi (2021)

img

VW Caddy (2021)

img

VanSelect-Roadshow 2019 - Die Fahrzeuge

img

Nissan NV250

img

Mercedes-Benz Sprinter City 75

img

Citroën Berlingo Kastenwagen (2019)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
E-Auto-Prämie

Marke von 200.000 Anträgen geknackt

Im Mai hat die staatliche Kaufprämie für Elektroautos die Grenze von 200.000 Anträgen seit Beginn des Programms überschritten. Die Förderung war im Sommer 2016 gestartet.


img
PBefG-Novelle

Neue Fahrdienste sollen Rechtssicherheit bekommen

Die Mobilität vor allem in Großstädten verändert sich, neue Angebote drängen in den Markt. Bisher aber gab es Hemmnisse durch das Personenbeförderungsgesetz - das...


img
Mercedes E-Klasse Coupé/Cabriolet

Neue Schminke, Helfer und Motoren

Wie Limousine und Kombi hat Mercedes auch Coupé und Cabriolet der E-Klasse-Familie einer Modellpflege unterzogen. Die beschert den Lifestyle-Ablegern einen Blumenstrauß...


img
EuroNCAP

Neues Testprotokoll für 2020

Noch in diesem Jahr wird EuroNCAP sein Testprozedere deutlich ändern. Wer künftig volle fünf Sterne will, muss sich Aufprallenergie gerechter teilen können.


img
Fahrbericht Skoda Scala TGI G-Tec

Pendlers Liebling

In Zeiten von vergleichsweise günstigen Kraftstoffpreisen rücken Alternativen zu Super und Diesel schnell in den Hintergrund. Aber die Preise an den Tankstellen...