suchen
PSA Deutschland

Direktion B2B und Gebrauchtwagen unter neuer Leitung

1180px 664px
Marcus Hoffmann ist von Seat zu Peugeot Citroën Deutschland gewechselt.
©

Mit seiner Erfahrung auf dem deutschen und internationalen Automarkt soll Marcus Hoffmann jetzt bei Peugeot Citroën Deutschland den Ausbau des Geschäftbereichs vorantreiben.

Die Peugeot Citroën Deutschland GmbH hat eine personelle Veränderung im Management bekannt gegeben. Seit 1. Januar 2020 leitet Marcus Hoffmann die Direktion B2B und Gebrauchtwagen bei der Importeursgesellschaft. Der 43-Jährige verantworte ab sofort das markenübergreifende Geschäft mit Firmenkunden sowie die GW-Strategie und -Vermarktung, teilte das Unternehmen in Rüsselsheim mit.

Hoffmann ist bereits über 20 Jahre im Automobilsektor aktiv. Von 1996 bis 2011 hatte der Diplom-Betriebswirt verschiedene Positionen innerhalb der deutschen Renault-Vertriebsorganisation inne. 2011 wechselte er zu Seat Deutschland, wo er zunächst als Director Fleet & Remarketing fungierte. Zuletzt war er am Hauptsitz des spanischen Autobauers in Barcelona als "Head of Fleet & Used Car Strategy" für den internationalen Ausbau dieses Geschäftsbereichs zuständig.

Hoffmann folgt auf Wilfried Völsgen, der nach drei Jahren in dieser Funktion neue Aufgaben bei Peugeot Citroën Deutschland übernehmen soll. Weitere Informationen will das Unternehmen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben. (rp)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Personalie:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Autoflotte-Umfrage, Teil 3

Wie ist die Stimmung bei den Fuhrpark-Dienstleistern?

In Zeiten von Corona ist die Unsicherheit bei den Fuhrparkprofis spürbar, aber es gibt auch Lichtblicke. Autoflotte hat der Branche aktuell den Puls gefühlt. Im...


img
Marktanalyse

Corona schwächt Nachfrage nach E-Dienstwagen

Dank Umweltbonus und Steuervorteil sind elektrische Firmenautos eigentlich eine lohnende Sache. Trotzdem stockt aktuell die Nachfrage.


img
Mercedes-Benz EQV

Reichweite kostet

Der rein elektrisch angetriebene Großraumvan Mercedes EQV bietet eine XXL-Batterie auf Tesla-Niveau. Entsprechend fallen auch die Preise aus.


img
Kia Rio Facelift

Fit für den Sommer

2017 hat Kia eine Neuauflage seines Kleinwagenmodells Rio ins Rennen geschickt. Die erhält nun ein umfangreiches Technik-Upgrade.


img
EnBW und Mobility Concept

Grundstein für Deutschlands größte Elektroflotte gelegt

EnBW hat zusammen mit Mobility Concept ein spezielles Autoleasing-Angebot für rund 14.000 Mitarbeiter des Energieversorgers entwickelt. Das Programm, das sich auf...