suchen
Ranger Rover Evoque

Ein Sondermodell mit viel Bronze

1180px 664px
Zum neuen Modelljahr 2022 nimmt Land Rover für den kompakten Evoque die Ausstattungslinie HST ins Programm.
©

Den Ranger Rover Evoque gibt es Ende des Jahres mit der Top-Ausstattung HST und mit einem Sondermodell, das auf einen besonderen Farbeffekt setzt.

Zum neuen Modelljahr 2022 nimmt Land Rover für den kompakten Evoque die Ausstattungslinie HST ins Programm. Diese baut auf dem Komfortniveau R-Dynamic S auf und bietet zusätzlich unter anderem in Schwarz gehaltene Anbauteile wie die seitlichen Lufteinlässe und die Außenspiegelkappen. 20 Zoll große Alus, rote Bremssättel, Panoramaschiebedach, elektrische Heckklappe, Ledersitze, Navi und eine Meridian-Soundanlage gehören ebenfalls zur Serienausstattung. Für den Vortrieb des Allradlers sorgt der 221 kW / 300 PS starke Turbo-Vierzylinder-Benziner (P300). Der Evoque HST ist ab 67.450 Euro erhältlich.   

Als Sondermodell "Bronze Collection" (ab 54.250 Euro) verfügt der Evoque etwa über ein Dach in der Kontrastlackierung "Corinthian Bronze" und Lufteinlässe in poliertem Kuper. Aufbauend auf der Ausstattungsstufe "S" sind im Lieferumfang unter anderem 20 Zöller, Navi, LED-Scheinwerfer und zwei Zehn-Zoll-Touchscreens enthalten. Das Sondermodell kann mit zwei Dieseln (D165 und D200), dem P200-Benziner und dem Plug-in Hybriden P300e kombiniert werden. (SP-X)

1180px 664px
©
360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Land Rover:





Fotos & Videos zum Thema Land Rover

img

Range Rover V (2022)

img

Range Rover Evoque Plug-in-Hybrid (2021)

img

Land Rover Defender 90

img

Land Rover Discovery Sport (2021)

img

Land Rover Defender Hard Top

img

Jaguar Land Rover Projekt Vector


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Neue Bundesregierung

Was Autofahrer jetzt erwartet

Kein Tempolimit, kein Verbrenner-Ausstiegsdatum, aber auch kein E-Fuels-Bekenntnis. Die Auto-Pläne der neuen Bundesregierung bieten wenig Revolutionäres.


img
Mehr als die Hälfte weltweit

Zulassungsverbote für Autos mit Verbrennungsmotor

Mit der Weltklimakonferenz in Glasgow wächst die Zahl der Staaten, die ein Zulassungsverbot von konventionell angetriebenen Autos wollen. Gemeinsam stehen sie für...


img
Weniger Unfälle

Vimcar integriert Analyse des Fahrverhaltens

Der Connected-Car-Spezialist Vimcar erweitert das Angebot für seine Software-Suite Vimcar Fleet um ein weiteres Modul. Künftig können Fuhrparkmanager auch eine Fahrverhaltensanalyse...


img
Pirelli-Kalender feiert Comeback

Starke Persönlichkeiten auf Tour

Wegen der Corona-Pandemie erschien er 2021 nicht, jetzt ist der Pirelli-Kalender zurück. Das große Thema der neuen Ausgabe: Musik.


img
Neues Elektro-SUV von Mercedes

Bestellstart für EQB

Nach dem EQA erweitert Mercedes mit dem EQB sein Angebot an elektrischen Kompakt-SUV. Jetzt gibt es erste Preise.