suchen
Rolls-Royce Cullinan

Der SUV-Neuling

10
1180px 664px
Rolls-Royce geht mit der Zeit und präsentiert sein erstes SUV.
©

Rolls-Royce nimmt den SUV-Trend auf: Ganz vom klassischen Zuschnitt der Chauffeurs-Limousine können die Briten bei ihrem Luxus-Allrader Cullinan aber nicht lassen.

Eine Chauffeurs-Limousine im Kleid eines Geländewagens: Rolls-Royce setzt bei seinem ersten SUV nicht nur auf luxuriöse Ausstattung und souveräne Motorleistung, sondern auch auf ein physisch abgetrenntes Gepäckabteil. Eine Glasscheibe hinter den Fondsitzen soll den Passagieren die von der Marke gewohnte Ruhe an Bord garantieren.

"Drei-Box-Design" nennen die Briten die Trennung von Gepäck und Passagierraum in Anspielung auf die Form klassischer Stufenhecklimousinen. Im Vergleich zum ansonsten üblichen "Zwei-Box-Design" soll er vor allem akustische Vorteile haben und als Isolierung gegen den Resonanzraum des Gepäckabteils dienen. Wird die Scheibe heruntergelassen, wächst der Kofferraum von 555 Litern auf bis zu 1.930 Liter.

Bildergalerie

Beim Antrieb setzen die Briten auf ihren bekannt flüsterleisen 6,75-Liter-V12-Benziner, der es wie in der Limousine Phantom auf 420 kW / 571 PS bringt und an eine Achtgangautomatik gekoppelt ist. Von dem klassischen Bruder übernimmt der Cullinan auch die Aluminium-Architektur. Dazu gibt es Allradantrieb und Hinterachslenkung und eine adaptive Luftfederung. So ausgestattet soll das Luxus-SUV laut Herstellung unangestrengt jedes Gelände meistern. Selbst Wasser kann bis zu einer Tiefe von 54 Zentimetern durchfahren werden – der laut den Briten beste Wert im Segment.

Auf den Markt dürfte der Allrader noch im laufenden Jahr kommen. Einen Preis nennt Rolls-Royce noch nicht, er dürfte aber oberhalb der 500.000-Euro-Marke starten. Und damit deutlich Bentleys Konkurrenten Bentayga toppen. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema SUV:

Modellplaner


Autoflotte Flottenlösung

BMW Group Vertrieb BMW und Direktgeschäft Vertrieb an Großkunden

Lilienthalallee 26
80939 München

Tel: +49 89/1250-16040
Fax: +49 89/1250-16041

E-Mail: grosskunden@bmw.de
Web: www.bmw.de/grosskunden


Fotos & Videos zum Thema SUV

img

BMW Alpina XB7 (2021)

img

Opel Mokka (2021/getarnt)

img

Toyota Highlander Hybrid

img

Skoda Enyaq iV (getarnt)

img

Subaru Forester e-Boxer

img

Toyota Yaris Cross


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Konzerntochter

Personelle Wechsel bei Volkswagen Leasing

Armin Villinger wird Generalbevollmächtigter von Europas größter Autoleasingfirma. Vorgänger Knut Krösche übernimmt neue Aufgaben in der Software-Organisation des...


img
Autoflotte-Umfrage, Teil 1

Wie ist die Stimmung in der Branche?

In Zeiten von Corona ist die Unsicherheit bei den Fuhrparkprofis spürbar, aber es gibt auch Lichtblicke. Autoflotte hat der Branche aktuell den Puls gefühlt. Im...


img
BGH stärkt Diesel-Kläger

VW muss Schadenersatz zahlen

Volkswagen muss für seine Abgas-Trickserei geradestehen und klagenden Autofahrern den Schaden ersetzen. Im Dieselskandal gibt der Bundesgerichtshof damit die Marschroute...


img
BMW Alpina D3 S

Der 3er mit dem Diesel-Punch

Mit dem B3 bietet Alpina eine Alternative zum künftigen BMW M3. Jetzt hat der Fahrzeugveredler seinen sportlichen Trimm auch auf eine Dieselvariante übertragen.


img
Skoda Scooter

Locker rollen

Wer nicht laufen will, kann rollen. Skoda bietet dazu einen leichten Klapproller, der im Auto gut versteckt ist.