suchen
Tankkarte

Hoyercard.Europe mit neuen Funktionen

1180px 664px
Die Tank- und Servicekarte Hoyercard.Europe wird an mehr als 1.000 Stationen in Deutschland und den europäischen Nachbarländern zum bargeldlosen Tanken zu festen Konditionen akzeptiert.
©

Karteninhaber können mit der Full-Service-Card nicht nur die Kraftstoffrechnung begleichen, sondern auch den Maut- und Rückerstattungsservice sowie den Pannen- und Mobilitätsservice nutzen.

Hoyer hat die Hoyercard.Europe in einem neuen Design aufgelegt und um eine Vielzahl von Funktionen erweitert. Wer mit der Hoyercard.Europe unterwegs ist, kann sich nicht nur über günstige Spritpreise an den Hoyer-Tankstellen und zusätzlich über kostenlose Parkplätze, Duschen und Handtuch-Service an den Hoyer-Autohöfen freuen, er kann jetzt außerdem aus einem Pool an Zusatzleistungen die individuell passenden auswählen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Der Hoyer-Maut-Service soll den Kunden nicht nur Verwaltungsaufwand sparen, sondern mit seinen frei wählbaren Abrechnungszyklen mehr Spielraum und Flexibilität in der Liquiditätsplanung ermöglichen. Wer seine Fahrer im Ausland einsetzt, kann die für dort anfallende Kosten entstehende Mehrwertsteuer zurückbekommen. Dabei übernimmt das Hoyer-Team die Abwicklung der quartalsweisen Rückerstattung oder Nettofakturierung. Im Fall einer Panne genügt ein Anruf beim Hoyer-Pannenservice. Wer den Pannenservice bucht, kann bis zu 1.500 Euro an Service-Kosten über die Hoyercard.Europe abrechnen.

Außerdem wurde der Hoyer-Mobilitätsservice ins Leben gerufen, mit dem sich der Kunde optional die anfallende pauschale Einsatzgebühr und in unterschiedlich zubuchbaren Paketen die Kosten für den Reifenwechsel oder das Abschleppen spart. Mit dem Diesel-Inspektor können Kraftstoffverbräuche in der Flotte fahrzeugbezogen überwacht werden. So können effektiv verbrauchssenkende Maßnahmen geplant und Unstimmigkeiten aufgedeckt werden, verspricht das Unternehmen. (ab)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Tankkarte:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Verkehrsministerium

Neue Regeln für leichte Motorräder geplant

Motorradfahren ist für viele Spaß und Freiheit pur, es ist aber auch riskant. Auf Modellen mit bis zu 15 PS sollen bald auch Autofahrer unterwegs sein dürfen – nach...


img
Merkel zum Maut-Urteil

Deutschland fehlen bis zu 500 Millionen Euro

Während Kanzlerin Merkel nach dem Aus für die Pkw-Maut fehlende Einnahmen beklagt, schießen sich die Grünen auf Verkehrsminister Scheuer ein. CDU-Vize Strobl bringt...


img
EuGH-Urteil

Totalschaden für die Maut

Sie sollte in 16 Monaten starten - die Pkw-Maut, mit der die CSU auch Fahrer aus dem Ausland zur Kasse bitten wollte. Die höchsten EU-Richter haben diesen Plan zunichte...


img
VW ID.3

Hohe Ladeleistung, lange Garantie

Der ID.3 muss für VW ein Hit werden, rund 100.000 Autos sollen allein im ersten Jahr vom Band laufen. Helfen sollen dabei unter anderem eine achtjährige Akku-Garantie...


img
Lamborghini Huracan Sterrato Concept

Der Flachmann fürs Grobe

Seit rund 20 Jahren sind Cross-Varianten in Mode. Kleinwagen, Van oder Kompakter – in fast allen Segmenten wurden schon entsprechende Umbauten vorgestellt. Jetzt...