suchen
Toyota "Advanced Drive"

Näher am autonomen Fahren

1180px 664px
Das Advanced-Drive-System erfüllt die Anforderungen der Autonomiestufe 2.
©

Entspannt zurücklehnen und das Auto einfach fahren lassen. Automatisierte Fahrkünste werden in Zukunft immer mehr zunehmen. Zwei Modelle von Toyota dürfen jetzt in Japan Überholvorgänge selbstständig durchführen.

"Advanced Drive" heißt das neue Fahrassistenzpaket, das Toyota für zwei Modelle eingeführt hat, die auch in Deutschland verfügbar sind: der Lexus LS 500h und der Mirai. Das System ermöglicht automatisiertes Fahren auf höherem Niveau. Gerade wer auf der Autobahn fährt, kann der Technik mehr Aufgaben als bisher üblich übertragen. Der Fahrer wird dadurch mehr entlastet, trägt aber trotzdem weiterhin Verantwortung.

Sobald ein Zielort in die Navigation eingegeben ist, reguliert das System den Abstand zu anderen Fahrzeugen, wechselt auf der Autobahn die Spur und überholt andere Autos. Möglich ist das mit Millimeterwellen-Radar, einer Stereokamera, einer Teleskopkamera und hochpräzisen Karten. Dabei ist allerdings auch das Mitwirken des Fahrers gefragt.

Wenn zum Beispiel das Auto einen LKW überholen und anschließend von der Autobahn abfahren möchte, muss der Fahrer das zuerst bestätigen. Ein weiterer Vorteil: Das integrierte Kamerasystem erkennt, wenn der Fahrer müde wird oder abgelenkt ist. In so einem Fall ertönt eine mehrstufige Warnung mit Alarmton, der Sicherheitsgurt vibriert und der Head-up-Display blinkt. (SP-X)

1180px 664px
Advanced Drive übernimmt mehr Aufgaben als die derzeit bei Toyota verfügbaren Assistenzsysteme.
©
360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Toyota:




Autoflotte Flottenlösung

Toyota Geschäftskunden Service

Postfach
50420 Köln

Tel: +49 (0) 2234 102 2110

E-Mail: kontakt@toyota-geschaeftskundenservice.de
Web: www.toyota-fleet.de


Fotos & Videos zum Thema Toyota

img

Brennstoffzellen-Fahrzeuge

img

Toyota bZ4X Concept

img

Toyota GR 86 (2022)

img

Toyota Aygo X Prologue

img

Kleinstwagen: Eine aussterbende Art

img

Toyota RAV4 Plug-In-Hybrid


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Urlaubsreise mit dem Auto

Wieder im Trend

Endlich wieder raus! Kurz vor dem Beginn der Sommerferien in fünf Bundesländern sind viele Autoreiseziele schon gut gebucht, in Deutschland, Österreich und südlich...


img
Fiat Ducato

Rundum renoviert

Fiat hat den Ducato modernisiert. Paketboten, Wohnmobilnutzern und Flottenbetreibern bietet das umfangreiche Maßnahmenpaket einige Gründe, sich zu freuen.


img
Fahrbericht Ssangyong Rexton

Moderner, manierlicher und mit mehr Mumm

Ssangyong hat den Rexton umfangreich überarbeitet. Es gibt mehr Leistung und Drehmoment, mehr Ausstattung und viele neue Assistenten. Seine für viele Käufer wichtigste...


img
Unfallstatistik

Landstraßen besonders gefährlich

Verkehrsunfälle auf Landstraßen fallen häufig schwer aus. Mehr als die Hälfte der Verkehrstoten kamen im vergangenen Jahr dort ums Leben.


img
BVF-Veranstaltung

Betriebliche Mobilitätsbudgets als neue Zukunft?

Bei der nächsten BVF-"Ladezone" am 30. Juni diskutieren Branchenprofis den Nutzen von Mobilitätsbudgets, die steuerliche Behandlung und wie sie im Unternehmen eingeführt...