suchen
Toyota Highlander für Europa

Allradriese kommt 2021

13
1180px 664px
In Europa will Toyota den Highlander ausschließlich mit Hybridantrieb anbieten.
©

In den USA und einigen anderen Märkten ist der Toyota Highlander schon seit mehreren Generationen eine feste Größe. Nächstes Jahr kann man ihn offiziell auch in Europa kaufen.

Toyota will sein SUV-Angebot mit dem Highlander in Europa nach oben ausbauen. Das 4,95 Meter lange, vornehmlich für den US-Markt entwickelte Modell wollen die Japaner in mehreren Ländern Anfang 2021 mit allerdings nur einer einzigen Antriebsversion anbieten.

Für deutsche Kunden ist der Highlander eine neue Baureihe, tatsächlich handelt es sich um die bereits vierte Generation, die offiziell vor rund einem Jahr auf der New York Autoshow Premiere feierte. Entsprechend seiner üppigen Außenmaße bietet der Highlander einen großzügigen Innenraum, mit einem von 658 auf über 1.900 Liter erweiterbaren Kofferraum sowie sieben Sitzplätzen in drei Reihen.

Bildergalerie

In Europa will Toyota den Highlander ausschließlich mit Hybridantrieb anbieten. Dieser kombiniert einen 2,5-Liter-Atkinson-Benziner sowie elektrische Motoren an Vorder- sowie Hinterachse. Dank eines E-Motors an der hinteren Achse bietet das 244 PS starke SUV auch Allradantrieb. Die elektrischen Aggregate erlauben über kurze Distanzen emissionsfreies Fahren. Als WLTP-Durchschnittsverbrauch gibt Toyota 6,6 Liter an. Der große Toyota kann bis zwei Tonnen an den Haken nehmen.

Der Highlander zeichnet sich durch eine gehobene Ausstattung aus. Diese bietet unter anderem eine elektrische Heckklappe mit Gestenöffnung, Head-up-Display, Infotainment-System mit 12,3-Zoll-Display, ventilierte Sitze und einen digitalen Rückspiegel. Außerdem kündigt Toyota eine Vielzahl von Assistenzsystemen wie Abstandstempomat, Kollisionsverhinderer und Fernlichtautomatik an. Preise nennt Toyota für den Highlander noch keine. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema SUV:

Modellplaner


Autoflotte Flottenlösung

Toyota Geschäftskunden Service

Postfach
50420 Köln

Tel: +49 (0) 2234 102 2110

E-Mail: kontakt@toyota-geschaeftskundenservice.de
Web: www.toyota-fleet.de


Fotos & Videos zum Thema SUV

img

Skoda Kodiaq 4X4 Fahrbericht

img

Porsche 911 GTS (2022)

img

Hyundai Ioniq 5 (Fahrbericht)

img

Dacia Duster (2022)

img

BMW X4 M40i (2022)

img

BMW X3 (2022)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Hochauflösende Karten

Golf sammelt Straßendaten

Ohne gute Karten dürften automatisierte Autos Orientierungsschwierigkeiten bekommen. Bosch arbeitet nun an passenden Daten – und bedient sich dabei der Schwarmintelligenz.


img
DS 9

Plug-in-Hybrid mit 360 PS bestellbar

Nach zweit Motorvarianten mit jeweils 225 PS legt DS bei seinem Flaggschiff nun nach.


img
ADAC fordert

Over-The-Air-Updates dürfen keine Rückrufe verschleiern

Moderne Pkw verfügen meist über eine Internetanbindung per Mobilfunk. Autohersteller können darüber neue Software einspielen und so Fehler beheben. Der ADAC kritisiert...


img
Hilfe für Opfer der Flutkatastrophe

Sammelbesichtigungen für Kfz

Bei der Flutkatastrophe Mitte Juli wurden in großer Zahl Autos beschädigt oder zerstört. Sammelbesichtigungen sollen nun für schnellere Hilfe bei den Betroffenen...


img
Carsharing & Co.

Diese Stadt bietet die meisten Alternativen zum eigenen Auto

Immer mehr Menschen verzichten auf den Kauf eines eigenen Autos und greifen auf Car-Scooter- oder Bikesharing-Anbieter zurück. Die Eventagentur Spreefreunde hat...