suchen
Umstieg auf Elektroautos

Taxi-Branche fordert mehr Hilfe

1180px 664px
Mit einer Resolution wendet sich der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband an Kommunen, den Bund und die Autoindustrie.
©

Deutschlands Taxiunternehmer wollen unter anderem, dass der Staat Mehrkosten bei der Anschaffung von E-Taxis sowie die Einschränkungen im Betrieb durch die Akkuladezeiten zumindest teilweise ausgleicht.

Deutschlands Taxiunternehmer fordern mehr Unterstützung für umweltfreundlichere Fahrzeugflotten. Mit einer am Dienstag in Jena verabschiedeten Resolution wendet sich der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband an Kommunen, den Bund und die Autoindustrie.

Darin fordert der Verband unter anderem, dass Mehrkosten bei der Anschaffung von E-Taxis sowie die Einschränkungen im Betrieb durch die Akkuladezeiten zumindest teilweise durch staatliche Hilfen ausgeglichen werden. Autohersteller und -händler sollten finanzielle Anreize schaffen, damit Taxiunternehmer Wagen austauschen, die nicht mehr mit neuen Abgasvorschriften konform sind.

Kommunen sollten bei Emissionsvorgaben und im Falle eines kompletten Diesel-Fahrverbots in Innenstädten Übergangsfristen ermöglichen. Auch müsse es flächendeckend Lade-Station für Elektrowagen geben.

Bundesweit gibt es rund 36.000 Taxi- und Mietwagen-Unternehmen. Laut Müller rufen die Deutschen pro Tag etwa 1,2 Millionen Mal ein Taxi – rund 430 Millionen Taxi-Fahrten gebe es jährlich. (dpa)

 

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektromobilität:





Fotos & Videos zum Thema Elektromobilität

img

VW Vizzion

img

Maxus EV80

img

Kia Niro EV Concept

img

Citroën E-Mehari

img

Wegweisende Studien in 2017

img

Byton


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Diesel-Urteil

Regierung will erst Entscheidung abwarten

Die Bundesregierung will erst das Diesel-Urteil abwarten, bevor Konsequenzen beschlossen werden sollen. Das Umweltministerium favorisiert Nachrüstungen, bevor eine...


img
Alphabet Deutschland

Ladesäulen zum leasen

Der Business Mobility-Anbieter Alphabet bietet Fuhrparks ab sofort zusätzlich zum Fahrzeugleasing auch das Leasing von Ladesäulen an.


img
Verhalten bei Winterfahrten

Plötzliche Kälteeinbrüche und Schnee

Im Winter lauern viele Tücken auf Autofahrer – auch rechtlicher Art. Das fängt bei den richtigen Reifen an und hört beim Waschen des Autos noch nicht auf.


img
Neuer Hochdach-Peugeot

Modischer Crossover Rifter

Einfach ein guter Partner zu sein, reicht nicht mehr. Peugeot positioniert seinen zuletzt recht prosaischen Familientransporter daher neu.


img
Europa

Nfz-Markt legt zu

Die Wirtschaft läuft gut und mit ihr die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen. Der europäische Nutzfahrzeugmarkt ist im Januar laut dem Branchenverband Acea um 7,9 Prozent...