suchen
VW ID.3

Bestellstart Mitte Juni

1180px 664px
Der ID.3 soll noch im Sommer starten.
©

VW bereitet den Marktstart des ID.3 vor. Erste Kunden dürfen ab Juni bestellen – wann die breite Masse das Elektroauto kaufen kann, ist aber weiterhin unklar.

VW rollt seinen Hoffnungsträger ID.3 langsam an den Start. Wie Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann nun auf Twitter angekündigt hat, können Vorbesteller das kompakte Elektroauto ab dem 17. Juni endgültig ordern. Nach Herstellerangaben hatten rund 30.000 sogenannte "Pre-Booker" eines der zum Marktstart aufgelegten Sondermodelle gegen Gebühr reserviert. Wann Bestellungen der Standardausführungen möglich sind und wann die Fahrzeuge schließlich ausgeliefert werden, sagte Stackmann nicht.

VW hatte angekündigt, sein erstes reines E-Modell spätestens im Sommer 2020 auf dem Markt haben zu wollen. Das könnte nun klappen. Zuletzt waren aufgrund von Berichten über Softwareprobleme Zweifel an dem Termin aufgekommen.

Der ID.3 ist für VW wohl das wichtigste Neuwagen-Projekt seit dem Start des Golf 1974. Der elektrische Fünftürer soll das Wolfsburger Elektro-Zeitalter begründen. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektroauto:





Fotos & Videos zum Thema Elektroauto

img

Cadillac Lyriq

img

Izera

img

Maxus-Modellpalette

img

Elektrifizierung VW T6.1 Abt

img

Polestar 2 (Fahrbericht)

img

Nissan Ariya


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Urteil

Fahrer lauter Autos müssen besonders aufpassen

Der eigene Motor ist so laut, dass er sogar ein herannahendes Einsatzfahrzeug übertönt? Dann sollte der Fahrer öfters in den Rückspiegel schauen.


img
Markenausblick Honda

Im Hybridmodus

Der Kleinwagen Jazz erhält für Europa erstmals einen Hybridantrieb, der nächste CR-V kommt mit Plug-in-Technik. Künftig will Honda jede Baureihe elektrifizieren...


img
Verkehrssünder

Streit um Bußgeldkatalog wird hitziger

Ein kleiner Rechtsfehler sorgte dafür, dass der neue Bußgeldkatalog für Verkehrssünder in Teilen annulliert werden musste. Doch ob die einst vom Bundesrat beschlossenen...


img
Fahrzeugüberführungen

"Driviva"-Plattform erfolgreich gestartet

Seit zwei Wochen ist die Vergabeplattform für Fahrzeugüberführungen online. PS Team, Betreiber des Marktplatzes, zeigt sich zufrieden und spricht von einem bereits...


img
Kooperation

Esso-Tankstellen akzeptieren LogPay Card

Esso Deutschland und LogPay versprechen sich von ihrer neuen Partnerschaft ein beschleunigtes Wachstum.