-- Anzeige --

Faurecia: Massagesitz zum Nachrüsten

Smart Massage Cover von Faurecia.
© Foto: Faurecia

Gute Nachricht für alle Dienstwagen-Vielfahrer: Die Matte für matte Rücken lässt sich einfach nachrüsten - und per App steuern.


Datum:
12.12.2022
Autor:
Autoflotte
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Zulieferer Faurecia hat mit dem Smart Massage Cover eine Sitzauflage enteickelt, die sich nachträglich auf fast jedem PKW-Autositz anbringen lässt.

Durch ihr schlankes, ergonomisches Design und die speziell für lange Autofahrten konzipierten Massageprogramme bewirkt die Matte laut Faurecia "eine gleichmäßige Durchblutung im Rücken, mobilisiert die Wirbelsäule und aktiviert den gesamten Bewegungsapparat." Rückenbeschwerden können nachweislich gelindert werden – dies wurde durch das Zertifikat der "Aktion gesunder Rücken" bestätigt.

Mit Faurecia App und Siri die Matte steuern

Das Massagesystem innerhalb der Matte besteht aus acht großen, separat steuerbaren Luftkammern. Je nach Programm und individuellem Bedarf werden die Kammern mit Luft gefüllt. Wenn die Matte nicht in Gebrauch ist, entleeren sich die Luftkammern vollständig. Damit ist die Matte für den Nutzer nicht mehr spürbar und stellt kein Risiko im Falle eines Aufpralls dar.

Mehr zum Thema

Über die App "Faurecia Smart Massage Cover" lässt sich die Massagematte auf die persönlichen Präferenzen wie Massagestärke oder -geschwindigkeit einstellen. iOS-Nutzer haben mit der überarbeiteten App-Version nun die Möglichkeit, die verschiedenen Programme neben der manuellen Aktivierung auch via Siri-Sprachsteuerung zu starten.

Sollten sich in einem Fahrzeug mehrere Matten befinden, können diese über die App mit verschiedenen Namen kenntlich gemacht und dann separat angesteuert werden. Für Android-Nutzer werden diese zusätzlichen Funktionen in naher Zukunft ebenfalls zur Verfügung stehen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.