-- Anzeige --

Umfrage: Tesla kann mit Top-Image punkten

Umfrage: Tesla kann mit Top-Image punkten
Geht es um Elektroauto-Kompetenz, hat sich Tesla einen guten Ruf erworben.
© Foto: Screenshot teslamotors.com

Laut einer Umfrage nehmen mittlerweile 42 Prozent der deutschen Autokäufer die Kalifornier als führende Marke für Elektroautos wahr.


Datum:
25.05.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Geht es um Elektroauto-Kompetenz, hat sich Tesla einen guten Ruf erworben. Laut einer repräsentativen Umfrage der Nürnberger Marktforschung Puls unter 1.000 deutschen Autokäufern nehmen mittlerweile 42 Prozent die Kalifornier als führende Marke für Elektroautos wahr. BMW (35 Prozent), Mercedes Benz (19 Prozent) und Toyota (17 Prozent) rangieren beim Zukunftsthema Elektroautos deutlich dahinter.

Auch der Ausschluss von Tesla aus der jüngst beschlossenen Kaufprämie für Elektroautos bremst den Erfolg nicht. Dazu beeindruckt die Kaufprämie Deutschlands Autokäufer zu wenig. So geben knapp 60 Prozent an, dass sie unabhängig von einer Kaufprämie kein Interesse an einem Elektroauto haben. Anders bei denen, die sich bereits für einen Stromer interessieren: Zwei von drei wurden durch die Förderung in ihrer Kaufabsicht bestärkt.

"Bei Tesla stimmt offensichtlich das Mix aus Design, Sportlichkeit, modernster Elektroantriebstechnologie und einem innovativen Vertrieb mit eigenen Innenstadt-Stores", sagte Puls-Chef Konrad Weßner. Erstaunliche 72 Prozent der Tesla-Interessenten akzeptieren die lange Lieferzeit des Model 3. Darüber hinaus schafft bei jedem zweiten der Besuch eines Stores Kauflust auf die Marke. Interessenten des Tesla Model 3 sind mit einem Durchschnittsalter von knapp 38 Jahren zduem deutlich jünger als die typischen deutschen Neuwagenkäufer und erwägen neben Tesla vor allem Audi und BMW. "Tesla ist als junge Premium-Automarke offensichtlich auf Eroberungskurs bei deutschen Premium-Automarken", so Weßner. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.