-- Anzeige --

ALD Automotive und LeasePlan: Neue Geschäftsführung etabliert

ALD und Leaseplan Geschäftsführung
Die neue Geschäftsführung von ALD Automotive und LeasePlan in Deutschland (von rechts): Karsten Rösel, Maxime Verneau, Dr. Stefan Koch und Thomas Reiter.
© Foto: ALD/Leaseplan

"Wir setzen unsere gemeinsame Kompetenz ein, um die Zukunft der Mobilität aktiv mitzugestalten und Spitzenleistungen zu erzielen", heißt es beim Unternehmen im Fahrzeugleasing und Fuhrparkmanagement.


Datum:
02.11.2023
Autor:
tibü/Autoflotte
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

ALD Automotive und LeasePlan haben in Deutschland eine neue Führungsebene etabliert, um ihre gemeinsame Unternehmensausrichtung voranzutreiben. Karsten Rösel, der als Sprecher der Geschäftsführung fungiert, wird dabei von Maxime Verneau (Geschäftsführung Marktfolge, Risk & Compliance), Dr. Stefan Koch (Geschäftsführung Marktfolge, CFO) und Thomas Reiter (Geschäftsführung Front Office) unterstützt. Gemeinsam übernehmen sie ab sofort die Verantwortung für beide Unternehmen und lenken den Integrationsprozess.

Mehr zum Thema

"Das neue Management setzt sich aus Führungskräften von ALD Automotive und LeasePlan zusammen", so Rösel. "Wir starten gleichberechtigt in das neue Unternehmen. Vor dem Hintergrund des globalen Strategieplans setzen wir unsere gemeinsame Kompetenz ein, um die Zukunft der Mobilität aktiv mitzugestalten und Spitzenleistungen zu erzielen."

Karsten Rösel

  • Seit 25 Jahren bei der ALD Automotive Gruppe
  • 1998 begonnen bei der ALD-Tochter CPM
  • Seit 2003 Geschäftsführer der ALD Automotive Deutschland
  • Hat die Gruppe zu einem führenden markenübergreifenden Mobilitätsanbieter in Deutschland entwickelt

Maxime Verneau

  • Seit 2022 Geschäftsführer Marktfolge bei der ALD Automotive Deutschland
  • Zuvor verschiedene Finanzpositionen bei ALD Automotive in Frankreich und Schweden

Dr. Stefan Koch

  • Seit 2019 Geschäftsführer Marktfolge/CFO bei LeasePlan Deutschland
  • Vor seiner Zeit bei LeasePlan Associate Partner bei McKinsey & Company
  • Hat Finanzunternehmen zu Strategie, Finanz- und Risikothemen beraten

Thomas Reiter

  • Seit 26 Jahren bei ALD Automotive, davon 11 Jahre für CPM
  • Zuletzt als Generalbevollmächtigter bei ALD Automotive Deutschland für Unternehmensentwicklung & Marketing sowie das Kooperationsgeschäft verantwortlich

ALD und LeasePlan mit Strategie "PowerUP 2026"

Kürzlich haben ALD Automotive und LeasePlan auch ihren neuen Markennamen "Ayvens" und die globale Strategie "PowerUP 2026" vorgestellt. In Deutschland wird die neue Marke im Laufe des Jahres 2024 eingeführt. Bis dahin werden beide Unternehmen weiterhin unter ihren bekannten Markennamen ALD Automotive und LeasePlan operieren.

Die Strategie ist auf vier Hauptprioritäten ausgerichtet: Kunden, operative Effizienz, Verantwortung und Profitabilität. Ein dreijähriger Strategieplan skizziert die zentralen strategischen, operativen und finanziellen Ziele, um sich als weltweit führendes Unternehmen für nachhaltige Mobilität zu etablieren.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.