-- Anzeige --

Daimler Mobility-Podcast: Wie Firmen aktiv die Verkehrswende vorantreiben

Franz Reiner (l.) und Steffen Krautwasser
© Foto: Daimler Mobility

Daimler Mobility-Vorstandsvorsitzender Franz Reiner spricht mit SAP-Flottenchef Steffen Krautwasser über die Trends und Herausforderungen in der Unternehmensmobilität.


Datum:
07.12.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der neue Podcast "2 Strangers for Mobility" der Daimler Mobility AG ist ab sofort live und auf allen gängigen Audio-Plattformen zu hören. In der ersten Folge spricht Franz Reiner, Vorstandsvorsitzender der Daimler Mobility AG, mit Steffen Krautwasser, Head of Global Fleet bei SAP. Der thematische Fokus liegt auf den Trends und Herausforderungen in der Unternehmensmobilität.

Durch die Covid-19-Pandemie und das vermehrte Homeoffice entfallen Arbeitswege, private Fahrten werden weniger und öffentliche Transportmittel gemieden. Im Podcast sprechen Reiner und Krautwasser über die Corona-Folgen aus Sicht eines Mobilitätsanbieters und eines Flottenchefs sowie die weitere Entwicklung, wenn sich Homeoffice durchsetzt.

Das Besondere an diesem Podcast-Format: Bei "2 Strangers for Mobility" wissen die Gesprächspartner vorab nicht, auf wen sie im Aufnahmestudio treffen werden. Das soll eine besondere Gesprächssituation mit Überraschungsgarantie schaffen. "Es war spannend, den 'Fremden' im Gespräch kennenzulernen. Mit dem Format erweitern wir unsere eigene Perspektive und wagen den Blick in die Zukunft", sagte Reiner. Dadurch könne man besser abschätzen und bewerten, welche Herausforderungen und Chancen in Zukunft auf uns und die Welt der Mobilität zukommen.

Hier geht es zur ersten Podcast-Folge von "2 Strangers for Mobility"!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.