-- Anzeige --

Digitalisierung: Alphabet-Skill für Amazon Alexa

© Foto: Alphabet

Der Business Mobility-Anbieter stellt seinen Kunden ab sofort eine Anwendung für den beliebten virtuellen Assistenten zur Verfügung. Der Skill liefert Anworten auf über 50 verschiedene Fragen – und noch viel mehr.


Datum:
05.10.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH erweitert ihr digitales Angebot. Ab sofort gibt es einen Skill für den Amazon-Sprachassistenten Alexa, der Fragen rund um Services, Produkte, Servicepartner, Tankstellen und Autowaschanbieter beantwortet. Wie der Mobilitätsanbieter in München mitteilte, lässt sich die neue Anwendung "AlphaGuide" nach einmaliger Aktivierung per Sprach- oder Touch-Steuerung sowohl über einen Amazon-Lautsprecher als auch über die Alexa App nutzen.

"Wir möchten unseren Kunden und den Fahrzeugnutzern den Mobilitätsalltag so einfach und flexibel wie möglich gestalten. Daher arbeiten wir kontinuierlich an innovativen und digitalen Produkten und Services", erklärte Susan Käppeler, Leiterin Vertrieb und Marketing bei Alphabet Deutschland. "Der neue Alexa Skill ist wie unsere Nutzer-App AlphaGuide ein wichtiger Aspekt hierbei. So sind mittlerweile viele Funktionen schnell und kontaktlos abrufbar, was gerade in der aktuellen Situation einen großen Mehrwert darstellt."

Der Skill ermöglicht es, Antworten auf über 50 verschiedene Fragen zu erhalten. Zusätzlich haben Nutzer Zugriff auf die Servicepartnersuche mit den rund 15.000 Alphabet-Partnern in Deutschland. Wird der Skill über ein Smartphone genutzt, kann sich der Fahrer zudem direkt zum nächsten Betrieb navigieren lassen. Bei Anfragen, die einmal getätigt wurden, etwa nach Tankstellen, öffentlichen Ladestationen oder Werkstätten, merkt sich der AlphaGuide Skill Daten wie Automarke, die Art der Tankkarte oder den Steckertyp bei E-Fahrzeugen. So werden diese Anforderungen bei einer erneuten Suche automatisch berücksichtigt.

Ein besonderes Gadget ist die innovative Autowaschprognose. Der Skill berechnet auf Anfrage anhand von Echtzeit-Wetterdaten und einem intelligenten Algorithmus, wann in den kommenden vier Tagen der beste Zeitpunkt für eine Wäsche ist, um möglichst lange ein sauberes Auto zu haben. Ist es sinnvoll, noch am selben Tag das Auto zu waschen, schlägt der Skill zusätzlich die nächstgelegene Waschanlage vor. (red) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.