-- Anzeige --

Erhebung von Vimcar: VW häufigste Marke in den Fuhrparks

Auch dank seiner Nutzfahrzeuge ist VW in den Fuhrparks so stark vertreten.
© Foto: VW

Fast jedes fünfte Modell in den Fuhrparks stammt von VW - das liegt auch an der Präsenz bei Nutzfahzeugen.


Datum:
28.03.2022
Autor:
red
Lesezeit:
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

VW ist die am häufigsten in deutschen Fuhrparks vertretene Automarke. Das hat nun eine Auswertung des Connected-Car-Spezialist Vimcar ergeben. Für die Analyse wurden die anonymisierten Telematik-Daten von Fahrzeugen ausgewertet, die die Fuhrparkmanagement-Software des Unternehmens verwenden.

Die Auswertung zeigt: VW stellt über 18 Prozent aller Fahrzeuge in deutschen Fuhrparks und ist damit die am häufigsten vertretene Marke. Mit Audi (15 Prozent), Mercedes-Benz (14 Prozenz) und BMW (13 Prozent) folgen drei weitere deutsche Hersteller auf den Plätzen. Die vier Fabrikate stellen zusammen über 60 Prozent aller Fahrzeuge in deutschen Fuhrparks.

 


Vimcar: Die beliebtesten Automarken in Fuhrparks

Bildergalerie

Damit sind die vier großen deutschen Hersteller in Fuhrparks deutlich häufiger vertreten als im gesamten deutschen Fahrzeugbestand – dort machen VW, Mercedes, Audi und BMW weniger als die Hälfte aller Fahrzeuge aus (46 Prozent).

Audi und BMW bei Modellen vorn

Die Podiumsplätze bei den am häufigsten vertretenen Modellen teilen sich Audi und BMW. Das am meisten in deutschen Fuhrparks eingesetzte Automodell ist der Audi A6 Avant. Der BMW 5er Touring und der Audi A4 Avant folgen auf dem Treppchen. Insgesamt sind unter den 50 beliebtesten Modellen VW (zwölf Mal), Mercedes-Benz (elf Mal) und Audi (neun Mal) am häufigsten vertreten.

"Die Stärke von VW und Mercedes-Benz in den Fuhrparks erklärt sich sicherlich auch durch ihre in vielen Branchen eingesetzten Kleintransporter. Von den zehn am häufigsten eingesetzten Sprinter-Modellen entfallen vier auf VW und drei auf Mercedes", kommentiert Andreas Schneider, Geschäftsführer bei Vimcar.


Der Newsletter der Autoflotte

Wissen, was die Branche bewegt. Jetzt den kostenlosen Autoflotte-Newsletter bestellen!

Jetzt anmelden

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.