-- Anzeige --

EuroNCAP-Crashtest: Peugeot 208 knapp an fünf Sternen vorbei

Der BMW Einser hat keine Probleme im Crashtest.
© Foto: EuroNCAP

Fünf Sterne im EuroNCAP-Crashtest sind nach diversen Regelverschärfungen keine Selbstverständlichkeit mehr. Das musste auch der Peugeot 208 registrieren.


Datum:
10.10.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Fünf Sterne für BMW, vier für Peugeot und Jeep: In der aktuellen Crashtest-Rundes der Sicherheitsorganisation EuroNCAP gab es gemischte Ergebnisse. Mit der Bestwertung von fünf Himmelskörpern haben die 1er- und 3er-Reihe aus München abgeschlossen. Mit einem Stern weniger musste sich die neue Generation des Kleinwagens Peugeot 208 begnügen, die bei der Fußgängersicherheit nicht voll überzeugen konnte und eine bessere Bewertung knapp verpasste. Ebenfalls vier Sterne erreichte das Kompakt-SUV Jeep Cherokee, das in allen Test-Kategorien ordentliche, aber keine herausragenden Ergebnisse zeigte. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.