-- Anzeige --

Fuhrparkverband: Expertenwissen im Risk- und Schadenmanagement

Ralph Feldbauer
© Foto: Autoflotte

Branchenprofi Ralph Feldbauer verstärkt das Kompetenz-Team des Fuhrparkverbands. Seine Schwerpunkte sind Risikoprävention, Schadenmanagement und Fuhrpark-Versicherungen.


Datum:
30.06.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit Ralph Feldbauer holt der Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF) einen weiteren Experten für ein erfolgskritisches Thema der betrieblichen Mobilität an Bord: Ab sofort steht er für das Fachreferat Risk- und Schadenmanagement sowie Fuhrparkversicherung. Feldbauer ist spezialisierter Riskmanager und greift auf eine langjährige Erfahrung als Berater und Underwriter für Firmen- und Industriekunden zurück. Zudem konnte er sein Wissen in Fach- und Führungspositionen in der Versicherungswirtschaft ausbauen.

Feldbauer war unter anderem viele Jahre als Underwriter und Chief-Riskmanager, zuletzt auch als Leiter des Fachbereichs Riskmanagement Flotte für den Allianz-Konzern verantwortlich. Der Fokus lag dabei besonders auf Risikotransfer, Risikoprävention und Schadenvermeidung. Seit 2007 ist er auch Geschäftsführender Gesellschafter der RiskGuard GmbH und berät dort Erst- und Rückversicherer, Institutionen, Verbände sowie zahlreiche namhafte Fuhrparkbetreiber.

Als Fachreferent des BVF soll sich der Branchenprofi um alle Schnittstellthemen zu Risikotransfer und -prävention sowie dem internen und externen Schadenmanagement. Aber auch Bereiche wie Risikokalkulationen, Risikomanagement-Konzepte in Firmenfuhrparks, Risikoeinschätzungen und Bewertungen sowie Kfz-Flottenversicherung deckt Feldbauer ab. (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.