-- Anzeige --

Langzeitmiete: Athlon startet neue Premium-Line

Die hochwertig ausgestatteten Mercedes-Benz-Modelle sollen vor allem für anspruchsvolle Kunden interessant sein.
© Foto: Athlon Germany

Der Anbieter von Fahrzeugleasing und Flottenmanagement erweitert sein Produktportfolio im Bereich der Langzeitmiete. Im Fokus stehen hochwertig ausgestattete Mercedes-Benz-Fahrzeuge.


Datum:
11.09.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit Einführung der neuen Premium-Line gibt es bei Athlon Germany ab sofort eine neue und besonders transparente Möglichkeit der Mietwagenbuchung. Das Besondere: Premium-Line-Kunden können aus einer Reihe hochwertig ausgestatteter Mercedes-Benz-Fahrzeuge ihr Wunschauto auswählen. Das Fahrzeug wird bundesweit ausgeliefert. Die Mindestmietzeit liegt bei einem Monat, ein Fahrzeugtausch während der Mietzeit ist nicht vorgesehen.

Philipp Berg, Commercial Director Athlon Germany, erklärt: "Mit der neuen Premium-Line bieten wir unseren Kunden ein weiteres attraktives Produkt zur flexiblen Fuhrparkgestaltung." Erstmals könnten sich die Kunden ihr Wunschfahrzeug aussuchen und brauchten sich nicht auf eine Fahrzeugkategorie festlegen. "Die hochwertig ausgestatteten Mercedes-Benz-Modelle sind vor allem für anspruchsvolle Kunden interessant, die bei Dienstwagen keine Kompromisse eingehen wollen. Durch die transparente Preisstruktur, kurze Mindestmietdauer und der bundesweiten Auslieferung zum Wunschtermin bieten wir ein Maximum an Flexibilität", so Berg. (AF)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.